Postgesetz nach 27 Jahren reformiert – Verlässliche Versorgung zu guten Arbeitsbedingungen sichergestellt

Heute hat der Deutsche Bundestag das geltende Postgesetz grundlegend reformiert. Die aktuellen Regelungen stammen noch weitegehend aus dem Jahr 1997, einer Zeit, in der digitale Kommunikation und Onlinehandel noch in den Kinderschuhen steckten. Heute werden in Deutschland täglich 60 Millionen Briefe und 10 Millionen Pakete verschickt. Das zeigt, wie wichtig ein verlässlicher und bezahlbaren Post-…

Vorschlag für einen neuen Wehrdienst ist „ein guter erster Schritt“

Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius schlägt einen neuen Wehrdienst vor. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser begrüßt die Pläne als „guten ersten Schritt“. Leiser setzt sich dafür ein, mittelfristig eine allgemeine Dienstplicht in Deutschland einzuführen. Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius möchte nun einen neuen Wehrdienst einführen. So soll die Reserve gestärkt werden. Denn für die Landes- und Bündnisverteidigung bedarf es einer…

Nächster großer Schritt für noch mehr Planungsbeschleunigung

Der Deutsche Bundestag hat heute eine umfassende Novelle des Bundesimmissionsschutzgesetz beschlossen. Damit werden Genehmigungsverfahren für Anlagen der Energieerzeugung und für Industrieanlagen zukünftig deutlich beschleunigt. „Genehmigungsverfahren dauern in Deutschland zu lange – obwohl wir hier schon viel erreicht haben. Gerade beim Bau von Zukunftsinfrastruktur müssen wir noch schneller werden. Mit der heute vom Bundestag beschlossenen größten…

Schulen in Crailsheim, Künzelsau und Schwäbisch Hall werden Teil von Milliardenprojekt

Kevin Leiser gratuliert zur Aufnahme in das neue Startchancen-Programm Die Eichendorffschule in Crailsheim, die Grundschule Taläcker in Künzelsau sowie die Grundschule Hessental und die Gemeinschaftsschule Schenkensee in Schwäbisch Hall werden in das neue Startchancen-Programm aufgenommen. Dies haben Bund und Länder heute offiziell verkündet. Dazu erklärt Kevin Leiser, SPD-Bundestagsabgeordneter für Schwäbisch Hall – Hohenlohe: „Ich freue…

SPD-Politiker für den Erhalt von Leistungen im Krankenhaus Wertheim

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser, der auch Ansprechpartner für den Main-Tauber-Kreis ist, schreibt an Landesgesundheitsminister Manfred Lucha. Die SPD macht sich im Sinne der von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach vorangebrachten Reform der Krankenhausfinanzierung für den Erhalt von Leistungen in der Rotkreuzklinik Wertheim stark. Leiser erklärt in seinem Schreiben, dass mehrere Leistungen am Standort Wertheim erhalten bleiben müssten,…

Von Gerabronn nach Berlin und zurück

Praktikum bei Kevin Leiser im Bundestag Die Abiturientinnen Ronja Jüttner und Florentine Baumann vom Gymnasium Gerabronn absolvierten vor Kurzem ein Praktikum beim SPD-Bundestagsabgeordneten in Berlin. Jüttner und Baumann nahmen während ihres Praktikums an mehreren Besprechungen teil, arbeiteten in Leisers Büro mit und knüpften über das Praktikantenprogramm der SPD-Fraktion weitere Kontakte. „Mir wurde durch das Praktikum…

Breitbandausbau: Fast 7,3 Millionen Euro für Rot am See

Der Zweckverband Breitband Landkreis Schwäbisch Hall erhält fast 7,3 Millionen Euro Fördergelder des Bundes für den Breitbandausbau. Dies erfuhr der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) durch den Projektträger des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr. „Das ist eine gute Nachricht für Rot am See und ein weiterer Schritt zum flächendeckenden schnellen Internet im Landkreis Schwäbisch Hall“, freut…

„Abgeordnet, angefragt“

Für die Reihe „Abgeordnet, angefragt“ durfte ich dem Haller Tagblatt wieder drei Fragen beantworten.  Die SPD lehnt den Vorschlag der Wirtschaftsweisen Monika Schnitzer, die Rente an die Inflation zu koppeln und nicht an die Löhne, ab. Warum? In den Vorjahren sind die Preise in Deutschland stark gestiegen. Nun liegt die Preissteigerung wieder in einem normalen…

Breitbandausbau: 8,3 Millionen Euro für Mainhardt

Der Zweckverband Breitband Landkreis Schwäbisch Hall erhält 8,3 Millionen Euro Fördergelder des Bundes für den Breitbandausbau. Dies erfuhr der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) durch den Projektträger des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr. „Eine gute Nachricht für Mainhardt. Die weißen Flecken verschwinden. Es geht mit dem Ausbau des schnellen Internets im Landkreis Schwäbisch Hall weiter voran“,…

Schwäbisch Hall: Leiser und Tietz laden junge Menschen zu „Pizza & Politik“ ein (07.05.2024, 12.30 Uhr)

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Pizza & Politik“ diskutiert der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser mit jungen Menschen über die Themen, die die junge Generation bewegen und stellt sich ihren Fragen. Dazu gibt es kostenlos Pizza. Das nächste „Pizza & Politik“ findet am Dienstag, dem 7. Mai 2024, von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr in Schwäbisch Hall, im…

Bürgersprechstunde der SPD Schwäbisch Hall (Samstag, 04.05.2024, 10 Uhr, Gelbinger Gasse 14)

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser wird am Samstag, dem 04.05.2024, an der wöchentlichen Bürgersprechstunde des SPD-Ortsvereins Schwäbisch Hall teilnehmen. Diese findet von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr im SPD-Büro in der Gelbinger Gasse 14 statt. Für den SPD-Ortsverein wird Philip Hoffmann-Rehnitz und für die SPD-Gemeinderatsfraktion wird Annette Sawade vor Ort sein.

Besuch beim Jägerbataillon 292 in Donaueschingen

Als Mitglied des Verteidigungsausschusses besuchte der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) das Jägerbataillon 292 in Donaueschingen. Begleitet wurde er hierbei vom stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden und Kreisrat Nicola Schurr. Das Jägerbataillon 292 gehört zur Deutsch-Französischen Brigade und umfasst rund 900 Soldatinnen und Soldaten. In Donaueschingen sind die 1. bis 4. Kompanie stationiert, die 5. Kompanie in Stetten am…

Kevin Leiser in der Mongolei

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser reiste vor Kurzem als Mitglied des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in die Mongolei. Deutschland und die Mongolei haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Daran knüpft Leiser in einer Pressemitteilung an: „In der Rohstoffgewinnung steckt für unsere beide Länder ein enormes Potenzial. Bislang verlassen die Rohstoffe die Mongolei in Richtung China,…

Besuch des Bundeswehrstandortes Freiburg

Seine Informationsbesuche bei den baden-württembergischen Bundeswehrstandorten als Mitglied des Verteidigungsausschusses führten den Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser (SPD) nach Freiburg im Breisgau. Begleitet wurde er hierbei von der SPD-Kreisvorsitzenden Viviane Sigg. Nach Auflösung des Kreiswehrersatzamtes 2013 beherbergt Freiburg noch die folgenden Dienststellen der Bundeswehr mit insgesamt 25 zivilen und militärischen Dienstposten: Landeskommando Baden-Württemberg, Güteprüfstelle, Karriereberatungsbüro, Militärarchiv. Außerdem…

Nahbare Demokratie erleben

Kyralin Köhlers Praktikum im Bundestag bei Kevin Leiser, MdB „Ich bin mit großer Neugier in mein Praktikum in Berlin gestartet und hatte die Befürchtung, dass ich überfordert sein könnte, es unübersichtlich ist oder ich nicht den Debatten folgen kann. Spätestens nach der ersten Woche im Alltag des Bundestages habe ich festgestellt, dass alle freundlich, offen…

Sprechstunden in Künzelsau (Donnerstag, 18.04.2024, 15.00 Uhr) und Öhringen (Freitag, 19.04.2024, 13.30 Uhr)

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser lädt zu folgenden Bürgersprechstunden im Hohenlohekreis ein: Am Donnerstag, dem 18.04.2024 im Zeitraum zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr in seinem Wahlkreisbüro in Künzelsau (Keltergasse 47) und am Freitag, dem 19.04.2024 im Zeitraum zwischen 13.30 Uhr und 15.30 Uhr im AWO-Büro in Öhringen (Untere Torstr. 13). Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden…

Besuch aus Schwäbisch Hall – Hohenlohe in Berlin

Vier interessante Tage in Berlin verbrachte Mitte März eine Besuchergruppe aus dem Landkreis Schwäbisch Hall und dem Hohenlohekreis, unter anderem mit Mitgliedern des THW Künzelsau und Pflegekräften, im Rahmen einer Bildungs- und Informationsfahrt auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser (SPD). Zum Programm der durch das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung organisierten Reise gehörte auch ein…

Kevin Leiser sieht Fortschritte bei der Krankenhausfinanzierung

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser erklärt zur Reform der Krankenhausfinanzierung: „Es ist wichtig, dass wir eine gute Krankenhausversorgung für unsere Bürgerinnen und Bürger sichern. Bei der Reform der Krankenhausfinanzierung gibt es zwei gute Nachrichten. Zum einen hat das Krankenhaustransparenzgesetz am 22. März den Bundesrat passiert. Nun kann ein bundesweites Transparenzverzeichnis eingeführt werden. So können sich die…

Besuch bei der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Todtnau-Fahl

Als Mitglied des Verteidigungsausschusses besuchte der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) die Sportfördergruppe der Bundeswehr in Todtnau-Fahl. Begleitet wurde er hierbei vom örtlichen Abgeordneten und verteidigungspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Jonas Hoffmann. Die Schwarzwald-Kaserne in Todtnau-Fahl ist einer von aktuell 15 Standorten der Sportfördergruppe der Bundeswehr, die dort seit 1969 ansässig ist, seit 2000 als Hauptnutzer. Bis…

Kevin Leiser besucht das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt in Lampoldshausen

Zusammen mit Mitgliedern der SPD-Kreisvorstände aus der Region besuchte der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) am Standort Lampoldshausen. Hier tauschte Leiser sich unter anderem mit Dr. Anke Kovar (DLR-Standortleitung Süd-West), Prof. Dr. Stefan Schlechtriem (Direktor DLR-Institut für Raumfahrtantriebe) und Pierre Godart (CEO ArianeGroup GmbH) aus. Themen waren insbesondere die…

Kevin Leiser und Mathias Papendieck besuchen das IT-Bataillon 381 der Bundeswehr in Storkow (Mark)

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser aus Schwäbisch Hall – Hohenlohe und Mathias Papendieck aus Brandenburg besuchten das IT-Bataillon 381 der Bundeswehr in Storkow (Mark). Während ihres Aufenthalts erhielten die Abgeordneten Einblicke in die aktuellen Schwerpunkte und Fähigkeiten der Einheit im Bereich Informationstechnik der Bundeswehr. Kevin Leiser hielt fest: „Das IT-Bataillon in Storkow leistet hervorragende Arbeit. Insbesondere…

„Abgeordnet, angefragt“

Für die Reihe „Abgeordnet, angefragt“ durfte ich dem Haller Tagblatt wieder drei Fragen beantworten. Russland hat offenbar eine Telefonkonferenz bei der Bundeswehr abgehört. Welche Lehren müssen aus der Panne gezogen werden? Putin bedroht die NATO durch hybride Attacken unterhalt der Schwelle zu Gewalt und Krieg. Dazu zählen Cyberangriffe, Desinformation, Sabotage und Spionage. Diese Abhöraktion offenbart…

Internationaler Frauentag am 8. März: Gleichberechtigung ist nicht verhandelbar

Am 8. März feiern wir den Internationalen Frauentag. Nicht nur an diesem Tag machen wir deutlich: Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist unumstößliches Ziel sozialdemokratischer Politik. „Die SPD-Bundestagsfraktion kämpft für eine gerechte Zukunft, in der die Gleichstellung von Frauen und Männern eine nicht verhandelbare Realität ist. Hierzu gehören die faire Verteilung von Sorge- und…

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil stellt Maßnahmen zur Stabilisierung des Rentenniveaus vor

Kevin Leiser: „Wer ein Leben lang gearbeitet hat, braucht eine sichere Rente“ Bundesminister Hubertus Heil hat am 5. März 2024 in Berlin die Pläne der Bundesregierung für die gesetzliche Rente vorgelegt. Diese beinhalten, dass das Rentenniveau bei mindestens 48 Prozent stabilisiert wird, die Renten so auch weiterhin mit den Löhnen steigen und das gesetzliche Renteneintrittsalter…

Leiser und Ranger tauschen sich in Mulfingen über die Kinder- und Jugendhilfe aus

Kevin Leiser, MdB und Klaus Ranger, MdL tauschten sich bei der St. Josefspflege in Mulfingen mit Geschäftsführer Rainer Friedrich über die Kinder- und Jugendhilfe aus. Rainer Friedrich und sein Team berichteten über die Arbeit der St. Josefpflege und informierten über den Aufbau und die vielen verschiedenen Tätigkeitsfelder der Einrichtung. Die St. Josefspflege Mulfingen gGmbH ist…

Sammlungsaufruf zum Bundestagsjubiläum: „Ihr Parlament. Ihre Erinnerungen“

Gemeinsame Aktion des Deutschen Bundestages und des Hauses der Geschichte zu 75 Jahren lebendiger Parlamentsgeschichte Die Bundesrepublik wird 75 – und das Parlament feiert mit. 1949 trat in Bonn der erste Deutsche Bundestag zusammen – in einem geteilten Land. 1999, zehn Jahre nach der Friedlichen Revolution in der DDR, zog das gesamtdeutsche Parlament nach Berlin…

Kevin Leiser besucht Hohenloher Molkerei in Hessental

Der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) besuchte die Hohenloher Molkerei in Schwäbisch Hall-Hessental. Hier tauschte er sich mit dem geschäftsführenden Vorstand Martin Boschet aus. Die Hohenloher Molkerei ist eine genossenschaftliche Molkerei mit 887 genossenschaftlichen Mitgliedern und Sitz in Schwäbisch Hall-Hessental. Sie gehört zu den großen Milchverarbeitungsstandorten in Süddeutschland. Boschet und Leiser diskutierten unter anderem die Situation…

Kevin Leiser im Heimatschutz

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser hat nach seiner Grundausbildung an seiner ersten Übung im Heimatschutz teilgenommen. Leiser ist nun Teil der Heimatschutzkompanie „Odenwald“, welche in Walldürn stationiert ist. „Ich möchte in der Heimatschutzkompanie meine erlernten Fähigkeiten aufrechterhalten oder ausbauen. In meiner ersten Übung haben wir geübt, mit dem Gewehr G36 sowie der Pistole P8 zu schießen“,…

Breitbandausbau: 1,2 Millionen Euro für Bühlertann

Der Zweckverband Breitband Landkreis Schwäbisch Hall erhält 1,2 Millionen Euro Fördergelder des Bundes für den Breitbandausbau. Dies erfuhr der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) durch den Projektträger des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr. „Eine gute Nachricht für Bühlertann. Es geht mit dem Ausbau des schnellen Internets im Landkreis Schwäbisch Hall weiter voran“, so Kevin Leiser. Im…

Besuch des Bundeswehrstandortes Neckarzimmern

Der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD), Mitglied im Verteidigungsausschuss, besuchte den Bundeswehrstandort Neckarzimmern. Begleitet wurde er von den beiden SPD-Kreisvorsitzenden Dr. Dorothee Schlegel und Markus Dosch sowie der SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Gabriele Teichmann. „Ich möchte möglichst alle Bundeswehrstandorte Baden-Württembergs besuchen, um mir persönlich ein Bild vor Ort zu machen. Der direkte Austausch mit unserer Bundeswehr ist mir sehr…

Die Kleiderkammer Pfedelbach bekommt Besuch aus Berlin

Der Bundestagsabgeordnete für Schwäbisch-Hall und Hohenlohe Kevin Leiser (SPD) hat am Freitag, den 26.01.2024 die Kleiderkammer in Pfedelbach besucht. Als Herr Leiser die Kleiderkammer betritt, durchstöbern bereits zahlreiche Kund*innen Textilien, Spielzeug und Haushaltswaren. Die Ehrenamtlichen haben alle Hände voll zu tun,- doch dank Einlassbeschränkung auf fünf Personen und der mittlerweile fast zweijährigen Erfahrung ist Routine…

„Halbzeit – Bilanz und Ausblick“: Gemeinsame Veranstaltung am 06.02.2024 in Öhringen

Zur gemeinsamen Veranstaltung „Halbzeit – Bilanz und Ausblick“ laden die drei Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser (SPD), Harald Ebner (Grüne) und Valentin Abel (FDP) am Dienstag, dem 6. Februar 2024, um 19.00 Uhr nach Öhringen ins Saalfoyer der KULTURa (Herrenwiesenstraße 12) ein. Moderiert wird die Veranstaltung von Monika Pfau. „Wie bereits letztes Jahr in Schwäbisch Hall, möchten…

Besuch beim Sensorzug I und beim Abgesetzten Technischen Zug 247 in Lauda-Königshofen

Die Überwachung und Sicherung des Luftraums stehen am Bundeswehrstandort Lauda-Königshofen im Mittelpunkt. Dort ist der Sensorzug 1 (Süd) stationiert, dem neben dem ortsansässigen Abgesetzten Technischen Zug 247 auch vier weitere Abgesetzte Technische Züge in Deutschland unterstehen. „Als Mitglied im Verteidigungsausschuss ist mir der direkte Kontakt und der Austausch mit unserer Bundeswehr vor Ort sehr wichtig“,…

Frauen in die Parlamente – Informationsveranstaltungen zur Kommunalwahl 2024

Unter dem Motto “Frauen in die Parlamente!” lädt die SPD alle interessierten Frauen herzlich ein, sich zu informieren und bei den Kommunalwahlen 2024 zu kandidieren. Bei den Kommunalwahlen am 09. Juni 2024 werden die Kreistage, Gemeinderäte und Ortschaftsräte neu gewählt. Um offenen Fragen und Bedenken zu klären, bietet die SPD-Arbeitsgemeinschaft SPD FRAUEN Informationsveranstaltungen an, die…

„Abgeordnet, angefragt“

Für die Reihe „Abgeordnet, angefragt“ durfte ich dem Haller Tagblatt wieder drei Fragen beantworten. Zum Ende des Jahres muss diese Frage gestellt werden: Wird die Ampel das kommende Jahr überleben? Wie kann man die Akzeptanz der Regierung wieder erhöhen? Ja. Erstens gilt es unsere Lage darzulegen. Wir befinden uns als Land in Dilemmasituationen. Entscheidungen führen auch…

Reaktion auf den Artikel „Krankenhaus steckt in der Kostenfall“ in der Hohenloher Zeitung

Die Hohenloher Zeitung hat am heutigen Donnerstag, 21. Dezember 2023 Behauptungen von Thomas Wigant, dem Regionalleiter der BBT-Gruppe veröffentlicht. Darauf habe ich reagiert. Im Folgenden gehe ich ein auf 1) Einordnung der Thematik, 2) die geteilte Verantwortung zwischen Bund und Bundesländern, 3) Rückblick zum bisherigen Reformprozess, 4) Richtigstellungen der Behauptungen und 5) Zusammenfassung. 1) Einordnung…

Kevin Leiser schreibt an US-Kongress

Die Ukraine solle weiterhin unterstützt werden. Gemeinsam mit mehreren europäischen Abgeordneten aus einer breiten Anzahl an Parteien richtet der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser einen Offenen Brief an die Mitglieder des Kongresses der USA. Die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner seien dankbar für die geleistete Unterstützung der USA für die Ukraine. Die Unterstützung aus Europa und den USA müsse…

Besuch im Zentrum für Geoinformationswesen der Bundeswehr

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser besuchte als Mitglied des Verteidigungsausschusses das Zentrum für Geoinformationswesen der Bundeswehr in Offenbach am Main. Das Zentrum arbeitet eng mit dem Deutschen Wetterdienst zusammen. Kevin Leiser äußert sich begeistert: „Das Zentrum für Geoinformationswesen zeigt eindrucksvoll, wie vielseitig die Aufgaben unserer Bundeswehr sind“. Das Geoinformationswesen der Bundeswehr erstellt Daten und Lagebilder für…

Besuch beim Logistikbataillon 461 in Walldürn

Als Mitglied des Verteidigungsausschusses besuchte der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) das Logistikbataillon 461 der Bundeswehr in Walldürn. Begleitet wurde er von den beiden SPD-Kreisvorsitzenden Dr. Dorothee Schlegel und Markus Dosch sowie vom SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Ralf Beyersdorfer. „Der Kontakt mit unserer Bundeswehr vor Ort und der persönliche Austausch mit den Verantwortlichen ist mir sehr wichtig“, betont der…

Kevin Leiser zieht Halbzeitbilanz

„Die Krisen sind für die ganze Gesellschaft eine extreme Herausforderung. Aber die Gesellschaft hält zusammen und deshalb kommt Deutschland gut durch. Das sollten wir uns vor Augen halten – wenn wir zum Beispiel an die Debatte um die Energiesicherheit vor dem letzten Winter zurückdenken. Es waren auch persönlich zwei sehr fordernde Jahre. Ich durfte viel…

Kevin Leiser zufrieden mit SPD-Bundesparteitag

Die SPD traf sich am Wochenende zu ihrem Bundesparteitag in Berlin. Als Delegierter war auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser dabei. „Wir haben wichtige Beschlüsse zu den Themen Investitionen, Sicherheitspolitik und Migration gefasst. Unser Bundeskanzler Olaf Scholz hat eine hervorragende Rede gehalten und Deutschland Zuversicht vermittelt. Da habe ich ihm in meiner Rede gerne den Rücken…

Aktionstag „Mitmachen Ehrensache“

Im Zuge des „Mitmachen Ehrensache“ Projekts am 04.12.2023 hatte Luca Petkovic, Schüler der Georg-Wagner-Schule, die Möglichkeit, im Künzelsauer Büro den Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser einen Tag zu begleiten. Mit diesem Einblick in das Arbeitsleben wie von Kevin Leiser und seinen Kollegen, konnte sich der Schüler der 8. Klasse einen neuen Überblick verschaffen und vieles dazulernen, um…

Kevin Leiser besucht Putenhof in Rot am See

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser hat vor Kurzem den Putenhof der Truthahnfarm Könninger in Rot am See besucht. Hintergrund des Besuches war der von Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) veröffentlichte Entwurf einer deutschen Putenhaltungsverordnung. Herr Leiser informierte sich vor Ort über die Konsequenzen dieser Verordnung, welche im Mai dieses Jahres auch zu der „Puten-Demo“ im Rahmen der…

Bürgersprechstunde in Schwäbisch Hall (02.12.2023, 10.00 Uhr) & Telefonsprechstunde (04.12.2023, 15.30 Uhr)

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser wird am Samstag, dem 02.12.2023, an der wöchentlichen Bürgersprechstunde des SPD-Ortsvereins Schwäbisch Hall teilnehmen. Diese findet von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr im SPD-Büro in der Gelbinger Gasse 14 statt. Für den SPD-Ortsverein wird Anja Häußler und für die SPD-Gemeinderatsfraktion wird Edgar Blinzinger vor Ort sein. Kevin Leiser hat seine Sprechzeit…

Besuch aus Schwäbisch Hall – Hohenlohe in Berlin

Vier interessante Tage in Berlin verbrachte Mitte November eine Besuchergruppe aus dem Landkreis Schwäbisch Hall und dem Hohenlohekreis, unter anderem mit Mitgliedern des Kreisfeuerwehrverbandes Schwäbisch Hall, des Kreisverbindungskommandos Schwäbisch Hall und der Landfrauen Ilshofen sowie Pflegekräften, im Rahmen einer Bildungs- und Informationsfahrt auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser (SPD). Zum Programm der durch das Presse-…

Veranstaltung „Halbzeit im Bundestag – Kevin Leiser zieht Bilanz“ (Montag, 04.12.2023, um 19 Uhr in Blaufelden)

Zur Veranstaltung „Halbzeit im Bundestag – Kevin Leiser zieht Bilanz“ lädt der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) am Montag, dem 4. Dezember 2023, um 19.00 Uhr nach Blaufelden ins „Spektrum“ (Schulstraße 34) ein. „Seit Herbst 2021 darf ich Schwäbisch Hall – Hohenlohe im Deutschen Bundestag vertreten. Hinter uns liegen zwei sehr bewegte Jahre mit politischen Herausforderungen,…

2023-11-14 Breitbandausbau: 4 Millionen Euro für Pfedelbach

Der Zweckverband Breitband Landkreis Schwäbisch Hall erhält 4 Millionen Euro Fördergelder des Bundes für den Breitbandausbau. Dies erfuhr der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) durch den Projektträger des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr. „Flächendeckend schnelles Internet ist gerade im ländlichen Raum dringend nötig, damit alle Menschen an der Digitalisierung teilhaben können. Ich freue mich für Pfedelbach“,…

2023-11-10 Nächste Bürgersprechstunden in Crailsheim (21.11.2023) und Öhringen (24.11.2023)

Zu seinen nächsten Bürgersprechstunden lädt der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser recht herzlich am Dienstag, dem 21.11.2023, von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr nach Crailsheim (SPD-Büro, Schillerstr. 28/1) und am Freitag, dem 24.11.2023, von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr nach Öhringen (SPD-Büro, Untere Torstr. 13) ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich zur Terminabsprache mit ihrem…

2023-11-07 Austausch mit Bürgermeister Peter Keilhofer in Oberrot

Pressemitteilung der Gemeinde Oberrot: Am Dienstag, 31. Oktober 2023 begrüßte Bürgermeister Peter Keilhofer Herrn MdB Kevin Leiser (SPD) und Kreisrat Karl Eichele (SPD) zu einem Austauschgespräch hinsichtlich der vorläufigen Unterbringung als auch der Anschlussunterbringung von Flüchtlingen in Oberrot. Zunächst wurden Herr MdB Leiser und Herr Eichele von BM Keilhofer über die aktuelle Sachlage informiert. Unter…

2023-07-11 Kevin Leiser begrüßt Beschlüsse der MPK

Zu den Beschlüssen der Besprechung des Bundeskanzlers mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 06.11.2023 nimmt der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser Stellung: „Im Kanzleramt wurden gestern gute Beschlüsse getroffen. Das ist eine humanitäre und pragmatische Migrationspolitik. Die Beschlüsse fügen sich gut in die Maßnahmen ein, die auf mehreren politischen Ebenen bereits in Arbeit sind. Deutschland…

2023-10-20 Planungsbeschleunigungsgesetz A6 & Hohenlohebahn

Im Vorfeld der Abstimmung im Bundestag über den Gesetzentwurf der Bundesregierung „zur Beschleunigung von Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich“ am Freitag, dem 20. Oktober 2023 hatte mir die Hohenloher Zeitung verschiedene Fragen gestellt – insbesondere unter dem Aspekt, dass mit dem Ausbau der A6 und der Elektrifizierung der Hohenlohebahn zwei Verkehrsprojekte aus dem Landkreis Schwäbisch Hall und…

2023-10-20 „Stehen an der Seite Israels“

Für die Reihe „Abgeordnet, angefragt“ durfte ich dem Haller Tagblatt wieder drei Fragen beantworten. Die Ergebnisse der Landtagswahlen in Bayern und Hessen sind für die SPD kein Grund zur Freude. Wie wollen Sie die Menschen vor Ort wieder von der Sozialdemokratie überzeugen? Wir sollten selbstbewusst unsere Erfolge hervorheben. Neben der Erhöhung des Mindestlohns, der Reform…

2023-10-20 Level-1-Frühchenversorgung am Diak-Klinikum Schwäbisch Hall

Bei seinem Besuch am 17.10.2023 in Schwäbisch Hall erklärte Landessozialminister Manfred Lucha, er werde sich über die Maßgaben des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) hinwegsetzen und für die Fortführung der Level-1-Frühchenversorgung am Diak-Klinikum Schwäbisch Hall eine Ausnahmegenehmigung erteilen. Diesbezüglich stellte mir die Südwestpresse zwei Fragen. Hier meine Antworten: Unterstützen Sie den Vorstoß des Landessozialministers in dieser Sache…

2023-10-18 „Gute Nachrichten für Hohenlohe“

Ausbau von A6 und Hohenlohebahn im Planungsbeschleunigungsgesetz Am Freitag, dem 20. Oktober 2023 wird der Deutsche Bundestag über den Gesetzentwurf der Bundesregierung „zur Beschleunigung von Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich“ abstimmen. Dazu erklärt der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD): „Die Einigung ist gut für Hohenlohe. Denn vom Beschleunigungsgesetz profitieren sowohl die A6 als auch die Hohenlohebahn. Am wichtigsten…

2023-10-18 Breitbandausbau: Über 1,8 Millionen Euro für die Stadtwerke Schwäbisch Hall

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall erhalten über 1,8 Millionen Euro Fördergelder des Bundes für den Breitbandausbau. Dies erfuhr der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) durch den Projektträger des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr. „Wir brauchen auch im ländlichen Raum endlich flächendeckend schnelles Internet. Gut, dass die weißen Flecken in Schwäbisch Hall und Umgebung verschwinden“, freut sich Kevin…

2023-10-13 Besuch des Internationalen Hubschrauberausbildungszentrums in Bückeburg und des EloKa-Bataillons 912 in Nienburg

Zusammen mit seinen Fraktionskollegen Andreas Schwarz (Bamberg) und Marja-Liisa Völlers (Nienburg II – Schaumburg) besuchte Kevin Leiser das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum der Bundeswehr in Bückeburg und das EloKa-Bataillon 912 in Nienburg. Das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum ist die zentrale Ausbildungsstätte der Heeresfliegertruppe. Dort finden auch Ausbildungen für den NH90 statt, der beispielsweise auch am Standort in Niederstetten stationiert…

2023-10-11 Breitbandausbau: Über 1,4 Millionen Euro für Wallhausen

Der Zweckverband Breitband Landkreis Schwäbisch Hall erhält über 1,4 Millionen Euro Fördergelder des Bundes für den Breitbandausbau. Dies erfuhr der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) durch den Projektträger des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr. „Alle Menschen in Deutschland brauchen Zugang zu schnellem Internet. Gerade im ländlichen Raum ist das ein entscheidender Standortfaktor Ich freue mich für…

2023-10-10 Gemeinsame Pressemitteilung zur Frühchen-Versorgung

Gemeinsame Pressemitteilung der Bundestagsabgeordneten aus dem Wahlkreis Schwäbisch Hall – Hohenlohe Kevin Leiser (SPD), Harald Ebner (Grüne), Valentin Abel (FDP): „Als Abgeordnete aus dem Wahlkreis Schwäbisch Hall – Hohenlohe liegt uns die Versorgung von Frühchen Level 1 bei Risikoschwangerschaften und Geburtsnotfällen im Landkreis Schwäbisch Hall sehr am Herzen. Uns ist die Relevanz bewusst und wir…

2023-10-10 Ampel: Erfolgreiche Arbeit in schwierigen Zeiten

Nach den Landtagswahlen in Bayern und Hessen hatte mich die Heilbronner Stimme nach einem „Statement zu den Lehren für die Ampel“ gefragt. Hier meine Antwort: „Die Ampel ist die beste Koalitionsoption, die die Bürgerinnen und Bürgern mit ihrer Wahl 2021 eröffnet haben. Wir arbeiten auch erfolgreich. So sind zwei Drittel des Koalitionsvertrages umgesetzt oder in…

2023-10-06 Fünf Wochen, die viel zu schnell vorbeigegangen sind

Im Zeitraum vom 28.08 bis zum 29.09.2023 hat Felix Frank aus Künzelsau im Rahmen seines Studiums ein Praktikum beim SPD-Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser absolviert. „Das Praktikum war eine spannende Erfahrung, die mir viele coole Einblicke beschert hat. Ich werde auf jeden Fall für ein weiteres Praktikum im Bundestag wieder kommen“, erklärt Felix Frank begeistert. Frank habe…

2023-10-05 SC Wiesenbach schlägt FC Bundestag 3:0

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser hatte seinen eigenen Fußballverein, den SC Wiesenbach zu einem Spiel gegen die Auswahl der Bundestagsabgeordneten, den FC Bundestag, nach Berlin eingeladen. „Der FC Bundestag ist geprägt von Zusammenhalt, Fairness, Respekt und Disziplin. Hier spielen Abgeordnete verschiedener Fraktionen, aus den Regierungsfraktionen sowie aus der Opposition, zusammen in einem Team. Es hat mich…

2023-09-26 Bürgersprechstunde in Künzelsau am 04.10.2023, um 16 Uhr

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser lädt am Mittwoch, dem 04.10.2023 im Zeitraum zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr zur Bürgersprechstunde in sein Wahlkreisbüro in Künzelsau (Keltergasse 47) ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich zur Terminabsprache mit ihrem Anliegen anzumelden (Tel. 07940 / 5079328 oder per E-Mail: kevin.leiser.wk@bundestag.de). Weitere Termine für seine Bürgersprechstunden in Schwäbisch…

2023-09-21 Zoll sorgt für mehr Gerechtigkeit und Sicherheit in Deutschland

Tauberbischofsheim – Vor Kurzem trafen sich beim Zoll in Tauberbischofsheim Vertreter des Zolls und der SPD zu einem Austausch. Neben der Struktur der Zollverwaltung standen auch aktuelle politische Themen wie die Digitalisierung und die Online-Kriminalität im Vordergrund. „Unsere äußere und innere Sicherheit hängen immer stärker zusammen. Unter anderem bekämpft der Zoll Schwarzarbeit, überwacht den Warenverkehr…

2023-09-20 Wort gehalten

Der SPD-Bundestagsabgeordnete und Kreisrat Kevin Leiser sowie der FDP-Kreisrat und frühere Landtagsabgeordnete Friedrich Bullinger haben sich vor Kurzem bei Kaffee und Kuchen ausgetauscht. Hintergrund war, dass Bullinger nach der Bundestagswahl 2021 ein herrenloses SPD-Wahlplakat aufbewahrte. Mit SPD-Mann Leiser vereinbarte er die Übergabe bei Kaffee und Kuchen. Beide hielten Wort: Leiser brachte Kuchen mit zu Bullinger…

2023-09-19 Für einen guten und verlässlichen Rettungsdienst

Austausch mit dem DRK-Kreisverband Schwäbisch Hall-Crailsheim Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser und der DRK-Kreisverbandsvorsitzende Michael Knaus sowie der DRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Amend tauschten sich vor Kurzem über die Situation des Rettungswesens aus. „All unsere Aktivitäten dienen dem Allgemeinwesen. Deshalb ist es wichtig, dass die Förderung von Rettungswachen durch das Land sowie die Förderung der Fahrzeugunterbringung durch den…

2023-09-18 Sebastian Hartmann: „Wir sind nicht naiv!“

Innenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion zu Besuch in Künzelsau „Es wird immer Katastrophen geben. Deshalb müssen wir gut darauf vorbereitet sein“, so das Fazit von Sebastian Hartmann, Innenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, bei seinem Vortrag in Künzelsau. „Von A wie Asyl bis Z wie Zivilschutz“, skizzierte der Hohenloher SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser die Themenpalette seines Kollegen aus der…

2023-09-01 „KI wird noch mehr benötigt“

Für die Reihe „Abgeordnet, angefragt“ durfte ich dem Haller Tagblatt wieder drei Fragen beantworten . Sie haben jüngst die Grundausbildung für Ungediente absolviert. Was war für Sie die größte Herausforderung? Kevin Leiser Für meine Arbeit im Verteidigungsausschuss ist es mir wichtig, selbst über eine Grundausbildung zu verfügen. Ich habe viele wertvolle Erlebnisse gesammelt und viele…

Veranstaltung „Aktuelle Herausforderungen der Innen- und Sicherheitspolitik“ mit Sebastian Hartmann, MdB (12.09.2023, um 19.00 Uhr in Künzelsau)

Zur Veranstaltung „Nach der Zeitenwende – Aktuelle Herausforderungen der Innen- und Sicherheitspolitik“ lädt der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) am Dienstag, dem 12. September 2023, um 19.00 Uhr nach Künzelsau in den Tagungsraum „GedankenGut“ über dem Café „Auszeit“ (Hauptstraße 22) ein. Referent des Abends wird der Innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Sebastian Hartmann aus Nordrhein-Westfalen, sein. „Die…

2023-08-21 Kevin Leiser absolviert Grundausbildung erfolgreich

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser hat seine Grundausbildung bei der Bundeswehr im Rahmen der Ausbildung „Ungediente für die Reserve“ des Landeskommando Baden-Württemberg erfolgreich absolviert. „Ich gehöre einem der ersten Jahrgänge an, der weder einen Wehrdienst noch einen Zivildienst leisten musste. Für meine Arbeit im Verteidigungsausschuss ist es mir wichtig, selbst über eine Grundausbildung zu verfügen. Ich…

Rede bei den BWI Industry Days am 09.08.2023 in Berlin

„Forderungen an die Digitalisierung der Streitkräfte – Lehren aus aktuellen Konflikten“ Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für die Einladung, zu den Industry Days der BWI. Mein Name ist Kevin Leiser und ich vertrete die SPD-Fraktion im Verteidigungsausschuss sowie im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. In der Arbeitsgruppe…

2023-07-26 Bundestagsabgeordneter Kevin Leiser besucht THW Crailsheim und Schwäbisch Hall

Vor Kurzem traf sich der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) zu einem Austausch mit den THW-Ortsverbänden Crailsheim und Schwäbisch Hall. Ob Aufbau der Nationalen Reserve Gesundheitsschutz und der Impfzentren in Pandemiezeiten, Hochwasserkatastrophen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, Versorgung der Kriegsvertriebenen aus der Ukraine – allein in den letzten zwei Jahren war insbesondere das Technische Hilfswerk (THW) als…

Rede bei der Trauerfeier für Hermann Bachmaier am 20.07.2023

Es gilt das gesprochene Wort. Liebe Frau Bachmaier,liebe Angehörige,sehr geehrte Damen und Herren,liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in seinem Vortrag „Politik als Beruf“ beschrieb Max Weber drei Qualitäten eines guten Politikers: Leidenschaft, Verantwortungsgefühl und Augenmaß. Hermann Bachmeier hatte diese Qualitäten. Sie haben sein jahrzehntelanges politisches Wirken begleitet. Geprägt hat ihn sein Studium der Rechtswissenschaft, der Geschichte…

2023-07-14 Bundestagsabgeordneter Kevin Leiser besucht THW Pfedelbach

Vor Kurzem traf sich der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) zu einem Austausch mit dem THW-Ortsverband Pfedelbach. Hierbei wurde er vom SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Daniel Vogelmann begleitet. Ob Aufbau der Nationalen Reserve Gesundheitsschutz und der Impfzentren in Pandemiezeiten, Hochwasserkatastrophen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, Versorgung der Kriegsvertriebenen aus der Ukraine – allein in den letzten zwei Jahren war insbesondere…

2023-07-12 Schüler aus Crailsheim macht ein Praktikum im Bundestag

Im Zeitraum vom 03.-07.Juli 2023 hat Aaron Rosovits, der aktuell das Albert-Schweitzer-Gymnasium in Crailsheim besucht, ein einwöchiges Praktikum im Bundestagsbüro von Kevin Leiser in Berlin absolviert. „Das Praktikum hat mir sehr viel Spaß gemacht. Es war eine spannende Zeit mit einzigartigen Einblicken in den Bundestag“, sagt der 17-jährige Aaron Rosovits. „Ich habe viel über die…

Veranstaltung „Krankenhausversorgung im ländlichen Raum“ mit Heike Baehrens, MdB (Montag, 17.07.2023, um 19.00 Uhr in Crailsheim)

Zur Veranstaltung „Krankenhausversorgung im ländlichen Raum“ lädt der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) am Montag, dem 17. Juli 2023, um 19.00 Uhr nach Crailsheim, in die Cafeteria des Klinikums (Gartenstraße 21) ein. Referentin des Abends wird die Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens aus Göppingen (Gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion) sein. „Im vergangenen Mai hat Bundesgesundheitsminister Lauterbach den Auftakt für…

2023-07-06 Leiser erhält Besuch vom Bodensee – Wald und Bildung im Fokus

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser erhielt vor Kurzem Besuch von seiner Kollegin Lina Seitzl aus Konstanz. Die SPD-Politikerin ist Mitglied im Umwelt- und im Bildungsausschuss des Deutschen Bundestages. Gemeinsam besuchten sie den Waldbauverein Mainhardter Wald und den Campus Schwäbisch Hall. Im Gespräch mit dem Waldbauverein war auch das Gebäude-Energie-Gesetz Thema. „Ich setze mich dafür ein, dass…

2023-06-26 Kevin Leiser bei der Bürgersprechstunde der Haller SPD am 01.07.2023

Der SPD-Ortsverein Schwäbisch Hall lädt am Samstag, dem 1. Juli 2023 wieder zu seiner wöchentlichen Bürgersprechstunde ein. Mit dabei sein wird diesmal der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser. Zusammen mit Stadtrat Michael Rempp und Vorstandsmitglied Werner Hepp steht er interessierten Bürgerinnen und Bürgern für ein Gespräch zur Verfügung. Die Bürgersprechstunde findet am Samstag, dem 1. Juli 2023…

2023-06-22 Öhringen: Kevin Leiser lädt junge Menschen zu „Pizza & Politik“ ein (28.06.2023, 12.30 Uhr)

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Pizza & Politik“ diskutiert der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser mit jungen Menschen über die Themen, die die junge Generation bewegen und stellt sich ihren Fragen. Dazu gibt es kostenlos Pizza. Das nächste „Pizza und Politik“ findet am Mittwoch, dem28. Juni 2023, von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr in Öhringen im Hofgarten statt.…

2023-06-22 Dialogtour der SPD-Bundestagsfraktion am 28.06.2023 in Öhringen

Die SPD-Fraktion im Bundestag geht wieder auf Bustour und trifft Bürgerinnen und Bürger vor Ort. „Demokratie braucht Gespräch, Diskussion und das Miteinander“, betont der Hohenloher SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser, der die Tour in Öhringen begleitet. Am Mittwoch, dem 28. Juni 2023 wird der rote Bus der SPD-Bundestagsfraktion von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr in Öhringen am…

2023-06-21 Denkmalschutzprogramm: Bundesmittel für Boxberg-Uiffingen

Der Bundestag hat am heutigen Mittwoch 16.000 € aus dem Denkmalschutzprogramm an die Evangelische Kirche in Uiffingen vergeben. Damit soll die Orgel der Kirche restauriert werden. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser freut sich: „Ich freue mich, dass der Bundestag die Mittel freigegeben hat. Das älteste Orgelgehäuse in Baden bleibt somit erhalten.“ Das Orgelgehäuse wurde 1612 gebaut,…

2023-06 20 Kevin Leiser setzt sich für deutsch-amerikanischen Schüleraustausch ein

Gastfamilien im Landkreis Schwäbisch Hall und im Hohenlohekreis gesucht Seit genau 40 Jahren ermöglichen der Deutsche Bundestag und der Kongress der USA mit dem Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) jährlich Vollstipendien für einen deutsch-amerikanischen Schüleraustausch. Damit können deutsche und US-amerikanische Jugendliche für ein Schuljahr das jeweils andere Land kennenlernen und als Junior-Botschafter die Freundschaft zwischen den beiden…

2023-06-19 Besuch des Panzerbataillons 363 in Hardheim

Zusammen mit seiner Fraktionskollegin Dr. Lina Seitzl (Konstanz) besuchte Kevin Leiser das Panzerbataillon 363 der Bundeswehr in Hardheim. Das Panzerbataillon 363 wurde im Oktober 2019 als das jüngste Panzerbataillon der Bundeswehr aufgestellt. Hardheim, bis 2011 Standort des Flugabwehrkanonenpanzerregiments 12, ist der einzige Standort in Baden-Württemberg, der seit den jüngsten Bundeswehr-Standortschließungen reaktiviert wurde. Die Panzertruppe gehört…

2023-06-15 Bundesregierung legt Nationale Sicherheitsstrategie vor

Die Bundesregierung hat zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik eine Nationale Sicherheitsstrategie vorgelegt. Diese gibt Antworten auf die sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit. „Die Koalitionspartner haben zusammen ein Stück Geschichte geschrieben“, äußert sich Kevin Leiser, Mitglied für die SPD im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages. „Der ganzheitliche Ansatz zeigt sich im Leitmotiv der Integrierten Sicherheit.…

2023-06-14 Kevin Leiser beim ASB-Rettungsdienst in Wolpertshausen

Im Rahmen eines Kurzpraktikums in der Rettungswache des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) in Wolpertshausen lernte der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) die Arbeit des Rettungsdienstes kennen. „Die Menschen im Rettungsdienst leisten Enormes für unsere Gesellschaft und sichern unser Leben. Es ist beeindruckend mit wie viel Herzblut die Männer und Frauen bei der Sache sind“, zeigte sich Kevin Leiser…

2023-06-07 Frederic Dihlmann aus Großaltdorf macht ein Praktikum bei Kevin Leiser im Bundestag

Im Zeitraum vom 22.-26.05.2023 hat Frederic Dihlmann, der aktuell eine Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement bei der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall absolviert, eine Woche in Berlin verbracht. „Der Alltag im Parlament war eine spannende Abwechslung zu meiner Hauptbeschäftigung und ich bin Kevin Leiser sehr dankbar, dass er mir diese exklusiven Einblicke ermöglicht hat“,…

2023-06-02 „Abgeordnet, angefragt“ zur Bundeswehr

Für die Reihe „Abgeordnet, angefragt“ durfte ich dem Haller Tagblatt wieder drei Fragen beantworten. Diesmal ging es um die Bundeswehr. 1) Der Bundeswehr mangelt es an allem, so der Bericht der Wehrbeauftragten. Warum läuft die Beschaffung von Material so schleppend? Unsere Bundeswehr wurde leider über viele Jahre hinweg kaputtgespart. Die Prozesse waren darauf ausgerichtet, dass kaum…

2023-05-31 Vier Fragen zum Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Das Haller Tagblatt hat mir vier Fragen zum Gebäudeenergiegesetz (GEG) gestellt: 1) Wie wichtig halten Sie eine Regelung der Heizungsarten von Privatleuten? Wir müssen uns als Menschheit vor der menschengemachten Klimakrise und deren potenziell verheerenden Auswirkungen schützen. Deshalb müssen wir auch den Gebäudesektor klimaneutral machen. Die Maßnahmen müssen dabei so ausgestaltet sein, dass sie für…

2023-05-23 Austausch in Oberrot

Kevin Leiser zu Besuch bei Bürgermeister Peter Keilhofer Der Oberroter Bürgermeister Peter Keilhofer und der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser haben sich jüngst ausgetauscht. Sie sprachen über den Breitbandausbau, die Situation der Kommunen und den Entwurf des Gebäude-Energie-Gesetzes. Keilhofer und Leiser waren sich einig, dass Holzheizungen auch bei Neubauten erlaubt bleiben sollen.

2023-05-17 „Abwechslungsreiche und interessante sechs Wochen“

Tom Becker absolvierte ein Praktikum im Bundestagsbüro von Kevin Leiser „Es waren äußerst lehrreiche sechs Wochen. Ich freue mich sehr, dass Herr Leiser und sein Team mir diese Möglichkeit eröffnet haben. Ich habe mich nicht nur thematisch, sondern auch menschlich sehr gut aufgehoben gefühlt“, resümiert der Student der Friedensforschung und internationalen Politik. Sowohl die Öffentlichkeitsarbeit…

2023-05-16 Kevin Leiser besucht THW Künzelsau

Zu einem Austausch mit dem Künzelsauer THW-Ortsbeauftragten Andreas Schilder traf sich der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) in der Dienststelle in Künzelsau-Laßbach. Ob Aufbau der Nationalen Reserve Gesundheitsschutz und der Impfzentren in Pandemiezeiten, Hochwasserkatastrophen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, Versorgung der Kriegsvertriebenen aus der Ukraine – allein in den letzten zwei Jahren war insbesondere das Technische Hilfswerk…

Veranstaltung „Gleichwertige Lebensverhältnisse“: SPD-Bundestagsfraktion lädt ein (16.05.2023, Schwäbisch Hall)

Zur Veranstaltung „Gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land, Ost und West“ lädt die SPD-Bundestagsfraktion am Dienstag, dem 16.05.2023, um 19 Uhr nach Schwäbisch Hall in den „Goldenen Adler“ ein. Referenten sind der örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser und Johannes Arlt aus Neustrelitz. „Freiheit, Fortschritt und Gerechtigkeit muss es für alle Bürgerinnen und Bürger in Deutschland geben…

2023-05-09 Kevin Leiser: „Auch künftig in Neubauten mit Holz oder Pellets heizen“

Mit Blick auf die anstehenden parlamentarischen Beratungen über den Entwurf des Gebäude-Energie-Gesetzes plädiert Kevin Leiser dafür, Änderungen daran vorzunehmen. Der vorliegende Gesetzentwurf solle so nicht zur Anwendung kommen, erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete für Schwäbisch Hall – Hohenlohe. „Es ist wichtig, dass die vorgesehenen Maßnahmen in der Bevölkerung breit akzeptiert werden. Dafür muss sich zunächst auch die…

2023-05-02 Entlastungen bei Öl- und Pelletheizungen: Anträge ab 8. Mai möglich

Private Haushalte, die mit Öl, Holzpellets oder sogenannten nicht leistungsgebundenen Brennstoffen, wie Briketts und Flüssiggas, heizen und im Jahr 2022 besonders stark von Preissteigerungen betroffen waren, können in Baden-Württemberg ab dem 8. Mai 2023 über ein Onlineportal rückwirkend Härtefallhilfen beantragen. Darauf weist der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) hin. „Als es um die Entlastung bei Gas…

2023-04-26 THW-Mitglieder und Crailsheimer Tafel zu Besuch in Berlin

Vier interessante Tage in Berlin verbrachte eine Besuchergruppe mit Mitgliedern der Ortsverbände des Technischen Hilfswerks (THW) aus dem Landkreis Schwäbisch Hall und dem Hohenlohekreis und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Crailsheimer Tafel im Rahmen einer Bildungs- und Informationsfahrt auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser (SPD). Zum Programm der durch das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung organisierten…

2023-04-25 SPD-Bundestagsfraktion für ambitionierte Weltraumpolitik

Die SPD-Bundestagsfraktion plant die bestehende Raumfahrtstrategie aus dem Jahr 2012 abzulösen und ein neues nationales Weltraumgesetz zu erarbeiten. Dies geht aus dem am 25. April veröffentlichten Positionspapier zu dem Thema hervor. „Weltrauminfrastruktur ist das Rückgrat unserer Informationsgesellschaft. Sie ist in besonderem Maße systemrelevant“, erklärt der Abgeordnete Kevin Leiser. Er vertritt den Wahlkreis Schwäbisch-Hall – Hohenlohe…

2023-04-24 Kevin Leiser beginnt Grundausbildung

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser nahm vom 13.-16.04.2023 am ersten Modul der Ausbildung „Ungediente für die Reserve“ des Landeskommando Baden-Württemberg teil. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolvieren dabei bis Anfang August vier Module. Mit dem Abschluss des vierten Moduls verfügen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann über eine Grundausbildung. „Ich gehöre einem der ersten Jahrgänge an, der weder…

2023-04-21 Ratifizierung der ILO-Konvention Nr. 190 zum Schutz vor Belästigung und vor Gewalt am Arbeitsplatz

Kevin Leiser: „Menschen müssen auch am Arbeitsplatz vor physischen, psychischen, sexuellen Übergriffen und vor Missbrauch geschützt werden“ Der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) begrüßt die Ratifizierung der ILO-Konvention Nr. 190 zum Schutz vor Belästigung und vor Gewalt am Arbeitsplatz durch den Deutschen Bundestag. Mit den Stimmen der SPD-Fraktion hat der Deutsche Bundestag das „Gesetz zu dem…

2023-04-03 „Eine tolle und spannende Erfahrung“

Klara Klunker aus Crailsheim absolvierte ein Praktikum im Deutschen Bundestag Im Zeitraum 27.-31.03.2023 trat die Schülerin der Crailsheimer Realschule am Karlsberg Klara Klunker ein Schülerpraktikum im Bundestag bei Kevin Leiser, MdB an. „Es war eine total tolle und spannende Erfahrung, die ich so wahrscheinlich nicht so schnell wieder machen werde“, stellte Klara Klunker begeistert fest.…

2023-03-29 Kevin Leiser: „Eine gute Nachricht für Hohenlohe“ – Ampelkoalition priorisiert A6-Ausbau

„Eine gute Nachricht für Hohenlohe“, so kommentiert der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) die aktuellen Beschlüsse der drei Regierungsparteien – insbesondere zur Sanierung und zum Ausbau von Autobahnen. Davon profitiert auch die A6 zwischen Weinsberg und der bayerischen Grenze. „Die Ampelkoalition drückt beim Ausbau der Infrastruktur aufs Gas. Davon profitiert auch unsere Region. Es vollkommen richtig,…

2023-03-23 SPD erinnert an Otto Wels’ Rede gegen das Ermächtigungsgesetz

Pressemitteilung des SPD-Kreisverbandes Schwäbisch Hall Heute vor 90 Jahren stimmte der Reichstag der Weimarer Republik über das Ermächtigungsgesetz ab. Damit schaltete das NS-Regime das Parlament und die Demokratie aus. Lediglich die anwesenden 94 SPD-Abgeordneten stimmten gegen das Ermächtigungsgesetz. Otto Wels begründete damals den Widerstand der Sozialdemokratie mit den Worten: „Freiheit und Leben kann man uns…

2023-03-17 Reform der Krankenhausfinanzierung

Für die Reihe “Abgeordnet – angefragt” durfte ich dem Haller Tagblatt wieder drei Fragen beantworten. Diesmal ging es um die Reform der Krankenhausfinanzierung und die Krankenhausversorgung im ländlichen Raum. Laut Deutscher Krankenhausgesellschaft erwarten rund die Hälfte der deutschen Krankenhäuser aus wirtschaftlichen Gründen in den kommenden Monaten eine Einschränkung der medizinischen Versorgung. Wie bewerten Sie diese…

Kevin Leiser besucht Bundeswehrstandorte in Mayen und Daun

Seine letzten beiden Besuche bei der Bundeswehr führten Kevin Leiser in den Norden von Rheinland-Pfalz, in die Eifel. Zusammen mit seinem Fraktionskollegen aus dem Verteidigungsausschuss, Dr. Joe Weingarten, besuchte Kevin Leiser das Zentrum für Operative Kommunikation der Bundeswehr in Mayen. Dessen Hauptaufgabe ist es, die Operationsführung der Streitkräfte in verschiedenen Einsatzgebieten der Bundeswehr zu unterstützen.…

2023-03-01 Breitbandförderung des Bundes: Über 1 Milliarde Euro für Baden-Württemberg im vergangenen Jahr

Kevin Leiser: „Schwäbisch Hall – Hohenlohe profitiert überdurchschnittlich“ Mit über 1 Milliarde Euro ging rund ein Drittel aller Fördermittel des Bundes für den Breitbandausbau 2022 nach Baden-Württemberg. Das geht aus einer aktuellen Antwort des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr hervor. „Ziel der SPD-geführten Ampel-Koalition ist eine flächendeckende Versorgung mit leistungsstarken und stabilen Gigabitnetzen für alle…

2023-02-24 Interview zum ersten Jahrestag des russischen Überfalls auf die Ukraine

Anlässlich des ersten Jahrestages des russischen Überfalls auf die Ukraine hat mir das Hohenloher Tagblatt die folgenden Fragen gestellt: Herr Leiser, vor genau einem Jahr hat Russland die Ukraine überfallen. Hat Deutschland seitdem genug für die Unterstützung des angegriffenen Landes getan? Die deutsche Unterstützung für die Ukraine fußt auf vier Prinzipien: Wir werden keine Kriegspartei.…

2023-02-17 „Wertvolle Impulse für die Weltraumpolitik“

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Holger Becker und Kevin Leiser zum neu vorgestellten „EFI-Gutachten 2023“ „Der Forderung aus dem EFI-Gutachten an die Bundesregierung, die Raumfahrtstrategie zügig zu verabschieden können wir uns nur anschließen“, so die beiden SPD-Abgeordneten aus den Bereichen Forschung, Digitales und Verteidigung zu den raumfahrtpolitischen Aspekten des nun vorgestellten Gutachtens der Expertenkommission für Forschung und Innovation.…

2023-02-14 Vereine: Digitale Mitgliederversammlungen werden einfacher

Durch den kürzlich im Bundestag verabschiedeten Gesetzentwurf wird es für Vereine zukünftig möglich sein, auch ohne Satzungsänderungen ihre Mitgliederversammlungen digital abhalten zu können. „Das Vereinswesen spielt eine große Rolle im alltäglichen Leben vieler Menschen. Die Mitgliederversammlungen sind das Herz eines jeden Vereins. Das gesetzliche Leitbild sieht die Versammlung in Präsenz vor. Während der Corona-Pandemie haben…

2023-02-06 Breitbandausbau: Fast 3 Millionen Euro für Schöntal

Die Gemeinde Schöntal erhält fast 3 Millionen Euro Fördergelder des Bundes für den Breitbandausbau. Dies erfuhr der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) durch den Projektträger des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr. „Flächendeckend schnelles Internet ist gerade im ländlichen Raum dringend nötig, damit alle Menschen an der Digitalisierung teilhaben können. Ich freue mich für Schöntal“, so Kevin…

2023-01-30 Deutschlandticket kommt zum 1. Mai

Bund und Länder haben sich auf einen Start des 49-Euro-Monatstickets im Nahverkehr zum 1. Mai geeinigt. Dazu erklärt Kevin Leiser, SPD-Bundestagsabgeordneter für Schwäbisch Hall – Hohenlohe: „Das Deutschlandticket ist eine dringend benötigte Entlastung für Pendlerinnen und Pendler. Momentan kostet für Erwachsene ein Monatsabo im HNV-Netz 99,50 Euro und beim Kreisverkehr für den Landkreis Schwäbisch Hall…

2023-01-23 Kevin Leiser begrüßt Bekenntnis von Verkehrsminister Wissing zum A6-Ausbau

Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing sagte am Sonntag in einem Interview mit Blick auf den gestiegenen Güterverkehr: „Wir müssen darum auch überlastete Autobahnen um zusätzliche Spuren verbreitern, zum Beispiel in Baden-Württemberg durch den sechsstreifigen Ausbau der A6 zwischen Weinsberg und der Landesgrenze zu Bayern.“ Der hiesige SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser begrüßt dies: „Es ist wichtig, dass sich…

2023-01-16 Kevin Leiser neu im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Kevin Leiser ist neues Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (AWZ). Ergänzend zu seiner Mitgliedschaft im Verteidigungsausschuss ist der SPD-Bundestagsabgeordnete der Region Schwäbisch Hall – Hohenlohe auch im AWZ für digitale Themen zuständig. „Ich freue mich hierbei besonders die Kooperation im Bereich Digitalisierung und zur Nutzung des Weltraums mit unseren Partnerländern zu gestalten“,…

2022-12-22 Breitbandausbau: Über 5,3 Millionen Euro für Öhringen

Die Stadt Öhringen erhält über 5,3 Millionen Euro Fördergelder des Bundes für den Breitbandausbau. Dies erfuhr der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) durch den Projektträger des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr. „Damit alle Menschen an der Digitalisierung teilhaben können, brauchen wir flächendeckend schnelles Internet. Ich freue mich für Öhringen“, so Kevin Leiser. Im Rahmen des Förderprogramms…

„Ein Jahr Ampelkoalition“ – gemeinsame Veranstaltung am 09.01.2023 in Schwäbisch Hall

Zur gemeinsamen Veranstaltung „Herausforderung. Veränderung. Fortschritt. Ein Jahr Ampelkoalition.“ laden die drei Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser (SPD), Harald Ebner (Grüne) und Valentin Abel (FDP) am Montag, dem 9. Januar 2023, um 19.00 Uhr nach Schwäbisch Hall in den Theatersaal des Alten Schlachthauses (Haalstraße 9) ein. „Im Dezember 2021 haben unsere drei Parteien beschlossen, gemeinsam Verantwortung für…

2022-12-19 Bundeswehrverband und Tafel-Mitarbeiter zu Besuch in Berlin

Vier interessante Tage in Berlin verbrachte eine Besuchergruppe mit Mitgliedern des Bundeswehrverbandes und ehrenamtlichen Mitarbeitern der Tafeln aus dem Landkreis Schwäbisch Hall, dem Hohenlohekreis und dem Main-Tauber-Kreis im Rahmen einer Bildungs- und Informationsfahrt auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser (SPD). Zum Programm der durch das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung organisierten Reise gehörte auch ein…

2022-12-15 Kevin Leiser: „Eine Frage der Gerechtigkeit“ – Entlastungen auch für Öl- und Pelletheizungen

Nach den Entlastungen bei Gas und Fernwärme folgen nun auch Entlastungen beim Heizen mit Öl, Holzpellets oder sogenannten nicht leistungsgebundenen Brennstoffen wie Briketts und Flüssiggas. „Ich freue mich über diese Lösung. Es ist eine Frage der Gerechtigkeit, dass nicht nur Gaskunden entlastet werden, sondern auch Menschen mit Öl- oder Pelletheizung“, kommentiert der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser…

2022-12-14 Rund 5,5 Millionen Euro für Hagenbachhallen

Die Stadt Schwäbisch Hall wird für die Sanierung der Hagenbachhallen 5,445 Millionen Euro Fördermittel des Bundes aus dem Programm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ erhalten. Dies hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages am Mittwoch, dem 14. Dezember 2022 beschlossen, wie der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) mitteilt. „Das sind gute Nachrichten.…

Aktion “Mitmachen Ehrensache”

Im Zuge des „Mitmachen Ehrensache“ Projekts am 08.12.2022 hatte Marlon Helferich, Schüler der Freien Schule Anne-Sophie, die Möglichkeit, im Künzelsauer Büro den Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser einen Tag zu begleiten und ein bisschen über die Arbeit eines MdBs zu lernen. Mit diesem direkten Einblick in das Arbeitsleben konnte sich der Schüler der 11. Klasse einen sehr…

Besuch beim Hubschraubergeschwader 64 in Laupheim

Gemeinsam mit seiner Fraktionskollegin Katja Mast (Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion) und dem örtlichen SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster (Vorsitzender der SPD-Landesgruppe Baden-Württemberg) besuchte Kevin Leiser das Hubschraubergeschwader 64 der Bundeswehr in Laupheim. „Als Mitglied des Verteidigungsausschusses ist mir der persönliche Austausch mit der Bundeswehr und den Verantwortlichen an den einzelnen Standorten besonders wichtig“, erläutert Kevin Leiser.…

2022-12-07 Kevin Leiser begrüßt Reformpläne für Krankenhausfinanzierung

Die Behandlung von Patientinnen und Patienten in Krankenhäusern soll künftig mehr nach medizinischen und weniger nach ökonomischen Kriterien erfolgen. Das empfiehlt die 17-köpfige „Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung“. „Ich begrüße, dass die Kliniken künftig unabhängig von der Patientenzahl Vorhaltepauschalen für die Bereitstellung medizinischer Leistungen erhalten sollen. Das ist für Krankenhäuser im ländlichen Raum…

2022-12-01 Bundestag bringt Amateurmusikfonds auf den Weg

Mit der Verabschiedung des Haushaltes hat der Deutsche Bundestag auch die Einführung eines Amateurmusikfonds mit einem Volumen von 5 Millionen Euro beschlossen. Der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) befürwortet und unterstützt diesen neuen Akzent auf Amateurkunst und Ehrenamt ausdrücklich, mit dem die bereits bestehenden Bundeskulturfonds nun um eine wichtige Komponente erweitert werden. Chöre, Orchester und viele…

2022-11-30 Besuch aus Schwäbisch Hall-Hohenlohe und Main-Tauber in Berlin

Vier interessante Tage in Berlin verbrachte eine Gruppe interessierter Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Schwäbisch Hall, dem Hohenlohekreis und dem Main-Tauber-Kreis im Rahmen einer Bildungs- und Informationsfahrt auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser (SPD). Zum Programm der durch das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung organisierten Reise gehörte auch ein Besuch im Bundestag, wo die…

Kevin Leiser trifft auf interessierte Studierende an der Zeppelin Universität Friedrichshafen

„Die Fronten könnten sich wegen der einsetzenden Schlammphase über den Winter voraussichtlich verhärten und erst im Frühling wieder auftauen“, so der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser, am vergangenen Freitag, den 18. November. Er war auf Einladung der Juso-Hochschulgruppe der Zeppelin Universität nach Friedrichshafen an die Hochschule gekommen um bei einer Veranstaltung unter dem Titel „Status Quo –…

2022-11-26 „Unheimlich viel gelernt“ – Luca Hoch absolvierte ein Praktikum im Deutschen Bundestag

Berlin – Im Abgeordnetenbüro von Kevin Leiser (SPD) absolvierte Luca Hoch ein vierwöchiges Praktikum. „Mein Fazit ist, dass ich unheimlich viel gelernt habe und mitnehmen werde. Ich bin Herrn Leiser, sowie seinem Team, extrem dankbar für diese außergewöhnliche Möglichkeit. Die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten live mitzuerleben und mitzugestalten war äußerst spannend. Mein Praktikum möge enden, meine…

2022-11-25 Mit aller Kraft gegen Gewalt an Frauen

Am 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Auch im 21. Jahrhundert gehört geschlechtsspezifische Gewalt gegen Frauen zur bitteren Realität. Weltweit, auch in Deutschland. Die SPD-Bundestagsfraktion macht sich dafür stark, dass sich das ändert – für ein gewaltfreies Leben für Frauen. „Seit Wochen gehen Frauen und Männer im Iran auf die Straße,…

2022-11-22 Breitbandausbau: Fast 5,8 Millionen Euro für Künzelsau

Die Stadt Künzelsau erhält fast 5,8 Millionen Euro Fördergelder des Bundes für den Breitbandausbau. Dies erfuhr der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) durch den Projektträger des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr. „Damit alle Menschen an der Digitalisierung teilhaben können, brauchen wir flächendeckend schnelles Internet. Ich freue mich für Künzelsau“, so Kevin Leiser. Im Rahmen des Förderprogramms…

2022-10-19 Hybride Bedrohungen in Deutschland

Für die Reihe “Abgeordnet – angefragt” durfte ich dem Haller Tagblatt wieder drei Fragen beantworten. Dieses mal ging es um die hybriden russischen Bedrohungen in Deutschland und wie wir uns schützen können: Bruno Kahl, Chef des Bundesnachrichtendienstes, sprach Anfang dieser Woche von einer Kriegserklärung Putins an den Westen. Wie schätzen Sie aktuell die Gefahr von…

2022-10-14 Kevin Leiser: „Nach Jahren des Stillstandes wieder Schwung im Wohnungsbau“

Bündnis bezahlbarer Wohnraum präsentiert Maßnahmenkatalog „Bezahlbarer Wohnraum ist eine der drängendsten politischen Herausforderungen in Deutschland – längst nicht mehr nur in Großstädten, sondern auch in einer ländlich geprägten Region wie Schwäbisch Hall – Hohenlohe. Umso wichtiger sind also die Maßnahmen, die Bundesbauministerin Klara Geywitz vorgestellt hat“, sagt der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser. Die Erklärung des Bündnisses…

2022-10-06 „Es waren sehr spannende und lehrreiche sechs Wochen“ – Dominik Preyer aus Ingelfingen absolvierte ein Praktikum im Deutschen Bundestag

Berlin – Nach zwei Wochen im Wahlkreisbüro in Künzelsau absolvierte Dominik Preyer vier weitere Wochen seines Praktikums im Abgeordnetenbüro von Kevin Leiser (SPD). „Es war äußerst interessant, die Praxis der Politik einmal live vor Ort zu beobachten und den Alltag eines Abgeordneten zu begleiten“, so Dominik Preyer über seine Zeit im Abgeordnetenbüro. Der Student der…

2022-10-05 Zwölf Euro Mindestlohn: Über 22.000 Menschen in Schwäbisch Hall – Hohenlohe können profitieren

Zum 1. Oktober ist der Mindestlohn auf 12 Euro gestiegen. Damit setzt die SPD – nur ein Jahr nach der gewonnenen Bundestagswahl – ein zentrales Wahlversprechen um. Davon können 6,6 Millionen Frauen und Männer in Deutschland profitieren. Auch in der Region Schwäbisch Hall – Hohenlohe können über 22.000 Menschen mit einer kräftigen Gehaltserhöhung rechnen. Nach…

2022-09-29 Kevin Leiser: “Wir sind vor den Zielen”

Die Entlastungmaßnahmen der Bundesregierung und die Energieversorgung waren die dominierenden Diskussionsthemen bei der Mitgliederversammlung der SPD-Kreisverbände Schwäbisch Hall und Hohenlohe mit dem Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser in der „Krone“ in Kupferzell-Eschental. „Wir sind vor den Zielen“, bilanzierte Kevin Leiser gerade mit Blick auf die Gasversorgung. Bereits Mitte September seien die Gasspeicher in Deutschland zu 90 Prozent…

Kevin Leiser besucht Bundeswehrstandorte in Stuttgart und Dornstadt

Gemeinsam mit seiner Kollegin Katja Mast (Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion) und den regionalen SPD-Landtagsabgeordneten Katrin Steinhülb-Joos und Martin Rivoir besuchte Kevin Leiser die Bundeswehrstandorte in Stuttgart und Dornstadt. In Stuttgart waren die beiden Bundestagsabgeordneten zu Besuch beim Landeskommando Baden-Württemberg der Bundeswehr, in Dornstadt besuchten sie das Sanitätsregiment 3. „Mir waren die Besuche bei der…

Kevin Leiser im Austausch mit dem Verein Regionalentwicklung Hohenlohe-Tauber e.V.

Der Ländliche Raum steht im Fokus von Kevin Leiser Kevin Leiser betreut als SPD-Bundestagsabgeordneter den Wahlkreis Schwäbisch Hall – Hohenlohe. In dieser Legislaturperiode erstmals in den Deutschen Bundestag eingezogen, hat sich Kevin Leiser die Stärkung des Ländlichen Raums auf seine Fahne geschrieben. Er möchte eine starke Stimme für den ländlichen Raum sein und setzt sich…

2022-09-26 Meine Schwerpunkte bis Ende 2022

Die Heilbronner Stimme hat mich um einen Überblick gebeten, welche Themen mich in den kommenden Wochen und Monaten beschäftigen werden: Welche Gesetze, Vorhaben oder Themen werden Sie bis zum Jahresende in Angriff nehmen – und was ist dabei das für Sie wichtigste Thema? Im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestags bin ich Berichterstatter für den Cyber- und…

2022-09-08 Kevin Leiser auf der Onkologie des Diak

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser macht sich ein eigenes Bild von der Arbeitsbedingungen in der Pflege. „Es ist beeindruckend, mit welcher Hingabe und Zuwendung Pflegekräfte auf die Patienten zugehen. Sie tun das sogar, obwohl sie im Hinterkopf zig weitere Aufgaben behalten müssen oder zusätzlich das Diensthandy klingelt“, berichtet Leiser. Die Arbeitsbedingungen in der Pflege müssten dringend…

2022-09-07 Kein Kriegseintritt, aber Unterstützung für die Ukraine

Meine Oma und ich haben mit Sebastian Unbehauen vom Hohenloher Tagblatt ein Interview geführt. Meine Oma hat von ihren Kriegserlebnissen als Kind berichtet. Das war eine schwere Zeit, meinte sie. Sie erzählte von Jagdbombern am Himmel, Panzern auf den Straßen und einer gesprengten Brücke. Ich habe über meine Arbeit im Verteidigungsausschuss berichtet und wie ich…

2022-09-06 SPD-Fraktion gründet „Gesprächskreis Ländlicher Raum“

Die SPD-Fraktion will Themen des ländlichen Raumes gezielt diskutieren und voranbringen. Dazu gibt es mit dem „Gesprächskreis Ländlicher Raum“ nun eine parlamentarische Plattform innerhalb der SPD-Bundestagsfraktion. „Die SPD sorgt wie keine andere Partei für gleichwertige Lebensverhältnisse in Deutschland. Wir stehen zu einem Ausgleich von Interessen aus Stadt und Land. Eine gute Daseinsvorsorge darf nicht vom…

2022-02-09 Breitbandausbau: 28 Millionen Euro für den Landkreis Schwäbisch Hall

Der Zweckverband Breitband Landkreis Schwäbisch Hall erhält knapp 28 Millionen Euro Fördergelder des Bundes für den Breitbandausbau. Dies erfuhr der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) durch den Projektträger des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr am Donnerstag, dem 01. September 2022. „Alle Menschen in Deutschland sollen an der Digitalisierung teilhaben können. Dazu braucht es schnelle Breitbandverbindungen. Ich…

2022-08-29 Breitbandausbau: Über 2 Millionen Euro für Vellberg

Der Zweckverband Breitband Landkreis Schwäbisch Hall erhält über 2 Millionen Euro Fördergelder des Bundes für den Breitbandausbau. Dies erfuhr der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) durch den Projektträger des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr. „Alle Menschen in Deutschland müssen sich auf moderne Standards verlassen können. Dazu gehören schnelle Breitbandverbindungen. Daher freue ich mich über die Förderungen…

2022-08-24 Vorschlag der Wahlkreiskommission

Anlässlich des Vorschlags der Wahlkreiskommission den Bundestagswahlkreis Schwäbisch Hall – Hohenlohe aufzuteilen, habe ich der Hohenloher Zeitung zwei Fragen beantwortet: Wie bewerten Sie und Ihr Kreisverband diesen Vorschlag? Die Zusammenlegung des Landkreis Schwäbisch Hall und des Hohenlohekreises zu einem Bundestagswahlkreis hat sich jahrzehntelang bewährt. Es gibt sehr enge räumliche, thematische und kulturelle Zusammenhänge. Der Vorschlag…

2022-08-17 Entlastungsmaßnahmen und 9-Euro-Ticket

Für die Kategorie „Abgeordnet – angefragt“ des Haller Tagblatts habe ich wieder drei Fragen beantwortet: Bundeskanzler Olaf Scholz hat in seiner Bundespressekonferenz vergangene Woche Entlastungen wegen steigender Energie- und Lebensmittelpreise angekündigt, ohne bereits allzu konkret zu werden. Welche konkreten Maßnahmen wären aus Ihrer Sicht am effektivsten? Der SPD und mir ist es besonders wichtig, dass…

2022-07-29 Kevin Leiser äußert sich zur Krankenhausfinzanzierung

In der jüngsten Sitzung des Kreistages geriet der Tagesordnungspunkt „Jahresabschluss 2021 der Landkreis Schwäbisch Hall Klinikum gGmbh“ in Teilen zu einer Grundsatzdebatte zur Krankenhausfinanzierung. Denn die Abrechnung von Leistungen in Krankenhäusern hat ja kaum mehr etwas mit der tatsächlichen Behandlung der Patienten zu tun. Sie benachteiligt in erheblichem Umfang kleinere Krankenhäuser im ländlichen Raum. So…

Kevin Leiser besucht Bundeswehr in Bruchsal und Karlsruhe

Als Mitglied des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages besuchte Kevin Leiser (SPD) gemeinsam mit seinem Kollegen Parsa Marvi (SPD, Karlsruhe) Mitte Juli die Bundeswehrstandorte in Bruchsal und Karlsruhe. „Wir brauchen eine gut ausgestattete Bundeswehr. Deshalb ist es gut, dass die Sondervermögen und Maßnahmen zur Verbesserung der Beschaffung bereits beschlossen sind. Nach und nach möchte ich möglichst…

SPD-Kreisvorstand Schwäbisch Hall besucht Kärcher in Obersontheim

Eine Delegation des Schwäbisch Haller SPD-Kreisvorstandes besuchte das Kärcher-Werk Bühlertal in Obersontheim. Werksleiter Matthias Wida führte die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in die Kärcher-Welt ein und beantwortet bei einem geführten Gang durch das Werk ausführlich die Fragen der Gruppe. „Der Industrie kommt eine zentrale Rolle bei der Transformation der Wirtschaft mit Blick auf Klimaschutz und Digitalisierung…

Besuch bei Bürgermeister Frank Harsch in Braunsbach

Zu einem Austausch besuchte der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) jüngst den Bürgermeister der Gemeinde Braunsbach Frank Harsch. „Herr Harsch und die Gemeinde Braunsbach haben nach der Flutkatastrophe Beeindruckendes geleistet. Ich möchte erfahren, was bei kommenden Katastrophen seitens des Staates besser gemacht werden kann“, so Leiser. Sechs Jahre nach der Flutkatastrophe seien in Braunsbach rund 60…

Veranstaltung „Mobilität im ländlichen Raum“ mit Isabel Cademartori, MdB (Freitag, 15.07.2022, um 18 Uhr in Schwäbisch Hall)

Zur Veranstaltung „Mobilität im ländlichen Raum – bezahlbar, klimafreundlich, schnell und zuverlässig“ lädt der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser am Freitag, dem 15. Juli 2022, um 18.00 Uhr nach Schwäbisch Hall ins Restaurant „Alt Hall“ (Gelbinger Gasse 32) ein. Referentin des Abends wird die SPD-Bundestagsabgeordnete Isabel Cademartori aus Mannheim (Mitglied im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages) sein. „Ob…

Kevin Leiser lädt junge Menschen zu „Pizza & Politik“ ein

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Pizza & Politik“ diskutiert der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser mit jungen Menschen über die Themen, die die junge Generation bewegt und stellt sich ihren Fragen. Dazu gibt es kostenlos Pizza und Getränke. Das nächste „Pizza und Politik“ findet am Donnerstag, dem 30. Juni, von 12 Uhr bis 14 Uhr in Crailsheim, im…

Arztsuche in Bühlerzell – Kevin Leiser im Austausch mit der Bürgerinitiative

Auf Einladung der Bürgerinitiative „Arztstelle Bühlerzell“ kam Kevin Leiser am 14.06.2022 zu einem Meinungsaustausch ins Rathaus Bühlerzell. Bürgermeister Thomas Botschek begrüßte den Bundestagsabgeordneten aus Blaufelden und die Mitglieder der Bürgerinitiative mit Sprecher Josef Hirsch im Rathaussaal. Nach BM Botschek ist die Suche nach einem Arzt für Bühlerzell bisher leider weiter ohne Erfolg geblieben. Auch viele…

2022-06-13 Unterstützung für Ukraine, NATO-Erweiterung und Bundeswehrmodernisierung

Für die Kategorie „Abgeordnet, angefragt“ hat mir das Haller Tagblatt drei Fragen gestellt: Als Mitglied im Verteidigungsausschuss des Bundestags sind Sie nah dran an den Diskussionen um Waffenlieferungen für die Ukraine. Der Bundesregierung wird dabei eine zögerliche Haltung vorgeworfen. Können Sie das nachvollziehen? Warum kann es nicht schneller gehen? Deutschland unterstützt die Ukraine faktisch wie kaum…

Besuch bei Bürgermeister Matthias Groh in Untermünkheim

Vor kurzem trafen sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser und der Bürgermeister Untermünkheims, Matthias Groh, zu einem Austausch. Bürgermeister Groh stoße immer wieder auf die Problematik komplexer Zuständigkeiten zwischen Bund, Land, Kommunen. „Funktioniert die Systematik, die wir gerade fahren oder bürokratisieren wir uns gerade zu Tode?“, fragt Groh. Künftig müsse viel stärker darauf geachtet werden, welche…

Deutschlands und Europas Sicherheit durch das Sondervermögen Bundeswehr stärken – Kevin Leiser informiert

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser lädt zu mehreren Informationsveranstaltungen zum Sondervermögen Bundeswehr ein. „Dank unseres Bundeskanzlers Olaf Scholz stärken wir die deutsche und europäische Sicherheit durch das Sondervermögen Bundeswehr. Mir ist wichtig, den Bürgerinnen und Bürgern an mehreren Orten und auch per Videokonferenz ein Angebot zu machen, dass sie sich aus erster Hand über das Sondervermögen…

FC Bundestag ist Europameister

Die Fußballmannschaft der Bundestagsabgeordneten, der FC Bundestag, hat am Wochenende im finnischen Lahti die inoffizielle Europameisterschaft gewonnen. Auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser hat für den ersten Turniersieg seit 2011 gekämpft. „Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Wir standen hinten stabil und konnten auch mit der besten Offensive des Turniers überzeugen. Ich freue mich, dass wir den…

SPD-Landesparteitag in Stuttgart

Kinder wahrnehmen. Kinder schützen. Kinder stärken. Kinder beteiligen. – Das fordert die SPD auf ihrem Landesparteitag in Stuttgart. Stuttgart – Am Samstag, 07. Mai machten sich die Genossinnen und Genossen aus den Kreisverbänden Schwäbisch Hall und Hohenlohe auf den Weg nach Stuttgart zum kleinen Parteitag der SPD Baden-Württemberg. Die SPD Baden-Württemberg macht deutlich, sie steht…

“MdB Kevin Leiser: Einsatz von Atomwaffen bleibt Risiko” (Fränkische Nachrichten, 09.05.2022)

Am Freitag, dem 6. Mai 2022 besuchte ich die Redaktion der Fränkischen Nachrichten in Tauberbischofsheim. Im Interview, das am Montag, dem 9. Mai 2022 erschien, ging es um meine Arbeit im Verteidigungsausschuss, den Ukraine-Krieg und die Bundeswehr. Zum Interview: https://www.fnweb.de/orte/tauberbischofsheim_artikel,-tauberbischofsheim-mdb-kevin-leiser-einsatz-von-atomwaffen-bleibt-risiko-_arid,1948257.html

Besuch bei Bürgermeister Andy Kümmerle in Dörzbach

Mit dem Dörzbacher Bürgermeister Andy Kümmerle, der am 3. Mai 2022 für seine zweite Amtszeit eingesetzt wurde, hatte ich jüngst ein sehr gutes Gespräch. Er stammt aus Fichtenau und ist seit 2014 Bürgermeister der Gemeinde Dörzbach. Fußball hat er in Wildenstein und Matzenbach gespielt. Da wir also beide Fußballer und heimatverbunden sind, hat die Atmosphäre…

2022-05-02 Breitbandausbau: Über 5 Millionen Euro für Bretzfeld und Kupferzell

Die Gemeinden Bretzfeld und Kupferzell erhalten insgesamt über 5 Millionen Euro Fördergelder des Bundes für den Breitbandausbau. Dies erfuhr der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser (SPD) am Montag, dem 2. Mai durch den Projektträger des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr. „Alle Menschen in Deutschland müssen sich auf moderne Standards verlassen können. Dazu gehören schnelle Breitbandverbindungen. Daher freue…

2022-04-27 Interview mit der “Heilbronner Stimme” zu Waffenlieferungen an die Ukraine

Der Hohenloher SPD-Abgeordnete Kevin Leiser ist Mitglied im Verteidigungsausschuss des Bundestags. Welche Waffen sinnvollerweise geliefert werden sollten und wie das funktionieren kann, erklärt Leiser im Interview. Zum vollständigen Interview auf stimme.de: https://www.stimme.de/ueberregional/deutschland-welt/politik/dw/hohenloher-abgeordneter-leiser-erklaert-wie-es-die-spd-mit-waffenlieferungen-an-die-ukraine-haelt-art-4621042

Am Puls der Zeitenwende: SPD besucht binationale Brigade in Müllheim

Vertreter der SPD aus Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik verschafften sich am Gründonnerstag, dem 14. April 2022 einen Überblick über Historie und zukünftige Aufgaben der Deutsch-Französischen Brigade in Müllheim (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald). Wie das aktuelle Zeitgeschehen und politische Entscheidungen die Aufgaben der Bundeswehr beeinflussen, berieten Kevin Leiser, Mitglied im Verteidigungsausschuss des Bundestages, Landtagsabgeordneter Jonas Hoffmann und Standortbürgermeister…

Abstimmung über eine Impfpflicht – meine Entscheidung

Am 07. April 2022 hat der Deutsche Bundestag über verschiedene Vorschläge zu einer Impfpflicht abgestimmt. Kein Vorschlag konnte die erforderliche Mehrheit erreichen. Die Entscheidung gegen eine Impfpflicht wird uns leider im Herbst einholen. Ich habe mich für eine Impfpflicht ab 18 Jahren ausgesprochen. Denn so wären wir als Gesellschaft bestmöglich für neue Wellen oder Virusvarianten…

Kevin Leiser: „Hohenlohes touristisches Potential weiter nutzen“

Bundestagsabgeordneter besucht Jagsttalbahnfreunde e.V. Mit seinem Besuch am Bahnhof Dörzbach kam Kevin Leiser, SPD-Bundestagsabgeordneter für Schwäbisch Hall – Hohenlohe, der Einladung der Jagsttalbahnfreunde e.V. gerne nach. Michael Rothenhöfer (Vorstand der Jagsttalbahn AG) führte durch den Lokschuppen und die Betriebsanlagen. Dank der Arbeit der Jagsttalbahnfreunde, wie zum Beispiel Restaurierung von Waggons oder der Verlegung von Gleisen,…

2022-03-28 SPD-Basis begrüßt Kurs von Bundeskanzler Olaf Scholz

Ukraine-Krieg und explodierende Energiepreise – angesichts der aktuellen Lage dominierten diese Themen die Diskussion der SPD-Mitglieder aus den Landkreisen Schwäbisch Hall und Hohenlohe mit dem Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser in der „Krone“ in Kupferzell-Eschental. „Es gilt die derzeitige Zeitenwende so zu gestalten, dass die freiheitlichen Demokratien gestärkt in die nächste Epoche eintreten. Ich bin froh, dass…

2022-03-18 Persönliche Erklärung zur Abstimmung über die Änderung des Infektionsschutzgesetzes

Erklärung nach §31 GO BT zum Abstimmungsverhalten am 18. März 2022 zum Tagesordnungspunkt 21 Die Pandemie entwickelt sich mit Rekord-Inzidenzen dynamisch und weist einen anhaltenden Aufwärtstrend auf. Deutschland verzeichnet in dieser Woche erstmals die höchsten Infektionszahlen innerhalb Europas. Diese Infektionslage macht es für mich dringend notwendig, Infektionsschutzmaßnahmen weiterzuführen. Ohne gesetzgeberisches Handeln wären die bisherigen Infektionsschutzmaßnahmen…

2022-03-18 Drei Fragen an mich als Mitglied des Verteidigungsausschusses

Das Haller Tagblatt hat mir drei Fragen in meiner Funktion als Mitglied des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestags gestellt: Warum wurden Sie Mitglied im Verteidigungsausschuss? Was wollten Sie dort erreichen? Das 21. Jahrhundert wird geprägt sein durch einen Konflikt zwischen freiheitlichen Demokratien und autoritären Regimen. Diese Tatsache hat uns Putin mit seinem willkürlichen Überfall auf die…

Hilfsangebote für Geflüchtete aus der Ukraine – weiterführende Informationen

Zahlreiche Menschen fliehen derzeit vor dem Krieg in der Ukraine. Wir erleben in Deutschland und in der Europäischen Union eine beeindruckende Welle der Hilfsbereitschaft und der Solidarität. Auch in unserer Region wurden einige private und öffentliche Initiativen gestartet. Nachdem ich einige Anfragen bez. einer Kontaktadresse für Hilfsangebote usw. erhalten habe, erfolgt an dieser Stelle eine…

Statement zu Putins Krieg und zur Regierungserklärung von Bundeskanzler Olaf Scholz vom 27.02.2022

Am 24.02.2022 sind wir in einer anderen Welt aufgewacht. Putin greift die Ukraine und die freie Welt gewaltsam an. Dafür wird Putin als Kriegsverbrecher in die Geschichte eingehen. Dieser Krieg ist Putins Krieg. Bundeskanzler Olaf Scholz hat in seiner Regierungserklärung dargelegt, welche Konsequenzen aus dieser Zeitenwende gezogen werden sollten. Dazu gehören:A) eine noch stärkere Unterstützung…

2022-03-01 Statement zur Impfplicht

Bezüglich der allgemeinen Impfpflicht erreichen mich viele Nachrichten. Ich habe diesbezüglich viele Diskussionen geführt. Im Folgenden möchte ich darstellen, wie ich bei der kommenden Entscheidung abstimmen werde und welche Gründe ich dafür habe. Auch beantworte ich die wichtigsten Fragen. Nach reiflicher Überlegung werde ich für eine allgemeine Impflicht ab 18 Jahren stimmen. Die Impfpflicht dient…

2022-02-26 Statement zum Einmarsch Russlands in die Ukraine

Das Haller Tagblatt bat mich um ein Statement zum Einmarsch Russlands in die Ukraine: Wir sind am Donnerstag in einer anderen Welt aufgewacht. Putin greift die Ukraine und die freie Welt gewaltsam an. Dafür wird Putin als Kriegsverbrecher in die Geschichte eingehen. International wurden bereits massivste Sanktionen vorbereitet. Die westlichen Bündnisse positionieren sich geschlossen gegen…

2022-02-19 Hohenlohe for Future überreicht Forderungen an Kevin Leiser

Am Rande der Kundgebung „Zusammenhalten in Hohenlohe“ am 19. Februar in Öhringen, überreichten Vertreter*innen von Hohenlohe for Future einen Eiffelturm an den Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser. Das kleine Modell aus Papier ist eine symbolische Erinnerungshilfe für Politiker*innen an die Vereinbarungen des Pariser Klimaschutzabkommens von 2015. Den Turm ziert eine kleine Fahne, auf der „Fight for 1…

2022-02-04 Drei Fragen und Antworten zum A6-Ausbau

Die Hohenloher Zeitung stellte den Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Schwäbisch Hall-Hohenlohe drei Fragen zum Ausbau der Autobahn A6. Hier meine Antworten: Was war bislang das größte Versäumnis der Politik beim geplanten Ausbau der A6 durch Hohenlohe? Das größte Versäumnis waren die vorschnellen Versprechungen einzelner CDU-Politiker. Diese hatten immer wieder vermeintliche Durchbrüche und vermeintliche Zeitpunkte für den…

2022-02-01 Besuch in der Realschule Blaufelden

“Heimspiel” für den Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser bei seiner Stippvisite bei den zehnten Klassen der Realschule Blaufelden am Dienstag, dem 1. Februar 2022. Vom viel diskutierten Desinteresse an politischen Themen und von einer Politverdrossenheit der jungen Generation war bei der lebhaften Diskussionsrunde mit dem frisch gebackenen Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser und den zehnten Klassen der Realschule Blaufelden…

2022-01-27 Statement zur Lage im Grenzgebiet Ukraine/Russland

Das Haller Tagblatt bat mich um ein Statement. Ich habe folgendermaßen geantwortet: Bei Ihrer ersten Rede im Bundestag haben Sie die Erarbeitung gemeinsamer Leitlinien für eine Europäische Außenpolitik angemahnt. Im Umgang mit dem drohenden Einmarsch Russlands sind die EU-Staaten aber mal wieder uneins. Welche europäische Strategie zur Lösung des Konflikts ist aus Ihrer Sicht die…

2022-01-14 Erste Rede im Deutschen Bundestag

Ich habe meine erste Rede im Deutschen Bundestag gehalten. Sie können die Aufzeichnung hier anschauen.

2022-01-04 Interview bei L-TV

Dem Sender L-TV habe ich ein Interview gegeben. Dieses können Sie hier anschauen.

2021-12-24 Statement zu Armut und Kinderarmut

Das Haller Tagblatt bat mich um ein Statement zum Thema Armut und insbesondere zur Kinderarmut. Nachfolgend finden Sie die Fragen und meine Antworten. Der Paritätische Wohlfahrtsverband hat jüngst im Jahresbericht geschrieben, dass die Armutsquote im Pandemiejahr bundesweit auf 16,1 Prozent gestiegen ist. Kommt es mit der Ampel-Regierung zu einer sozialen Umkehr? Diese Zahlen sind alarmierend.…

2021-12-16 Das THW erhält 1.000 neue Fahrzeuge

Leiser: „1000 neue Fahrzeuge für das THW im Jahr 2021 – Auch Crailsheim, Künzelsau und Pfedelbach profitieren vom Fahrzeugbeschaffungsprogramm des Bundes.“Rund 1000 neue Fahrzeuge erhalten die Ortsverbände des Technischen Hilfswerks (THW) in diesem Jahr vom Bund. Hintergrund ist das Fahrzeugbeschaffungsprogramm des Deutschen Bundestages, das die SPD-Fraktion in der vergangenen Legislaturperiode auf den Weg gebracht hatte,…

2021-11-30 Innenstadtprogramm Künzelsau

Ein starkes Signal für unsere Region Künzelsau. Gute Nachrichten für Künzelsau übermittelt der SPD-Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser: „Der Bund bewilligt ersteMaßnahmen aus dem Förderprogramm „ZukunftsfähigeInnenstädte und Zentren“, das mit insgesamt 250 Millionen Euroausgestattet ist und wir sind dabei.“ Das Programm soll den Innenstädten den Neustart aus der Corona-Pandemie erleichtern. Der Bund unterstützt die Gemeinden,lebendige und attraktive…

2021-11-30 Statement zur Allgemeinen Impfpflicht

Auf eine Anfrage der Hohenloher Zeitung, ob ich eine Allgemeine Impfpflicht befürworte, habe ich folgendermaßen geantwortet: “Ja, ich befürworte eine allgemeine Impfpflicht gegen Covid-19. Alle niedrigschwelligeren Maßnahmen haben bislang nicht dazu geführt, dass wir die Pandemie langfristig vollständig in den Griff bekommen hätten. Ich denke, wir sind eine Impfpflicht all denjenigen schuldig, die täglich seit…

2021-11-24 Statement zum Koalitionsvertrag

Auf eine Anfrage der Hohenloher Zeitung, was ich vom Koalitionsvertrag halte, habe ich folgendermaßen geantwortet: “Der Koalitionsvertrag ist getragen von Mut für Neues und von Lust, die Zukunft aktiv zu gestalten. Mich freut besonders, dass die Lebensverhältnisse im ländlichen Raum verbessert werden. Die öffentliche Daseinsvorsorge muss flächendeckend gesichert sein! Dazu zählen beispielsweise verlässliche Gesundheitsversorgung, schnelle Mobilfunk-…

2021-10-30 Interview im Hohenloher Tagblatt

Dem Hohenloher Tagblatt habe ich ein Interview gegeben. Dieses können Sie hier abrufen.

2021-09-23 Wohnungsbau sozial, ökologisch und ökonomisch

Der Oberbürgermeister der Kreisstadt Aalen Thilo Rentschler unterstützt den SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser im Wahlkampf. Nach einer Stadtteilbesichtigung folgt eine Diskussion. „Es ist das Gebot der Stunde, beim Wohnungsbau soziale, ökologische und ökonomische Aspekte zu verbinden. Das ist mir ein Herzensanliegen“, so Rentschler. Damit Bauträger nicht Pleite gehen, müsste das Bauen finanzierbar bleiben. Dazu merkte Rentschler…

2021-09-01 Juratovic und Leiser kämpfen für Arbeitnehmer

Arbeit wertschätzen Crailsheim, Heilbronn, Künzelsau. Die SPD-Bundestagskandidaten Kevin Leiser und Josip Juratovic MdB kämpfen für Arbeitnehmer „Wer hart arbeitet, darf nicht auf staatliche Almosen angewiesen sein, um gut leben zu können. Deshalb werden wir den Mindestlohn auf 12 Euro anheben und Betriebsräte sowie Gewerkschaften stärken. Dies führt zu höheren Löhnen, besseren Arbeitsbedingungen und besseren Renten“,…

2021-08-31 Mit dem Rad durch Ilshofen

Ilshofen Der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser hat mit dem Fahrrad die Gemeinde Ilshofen besucht. Bürgermeister Martin Blessing schilderte die Projekte der letzten und kommenden Jahre. „Für eine lebenswerte Zukunft braucht es eine zeitgemäße Infrastruktur. Das hohe Niveau öffentlicher Investitionen sollte aufrechterhalten und stärker sozial-ökologisch ausgerichtet werden“, so Leiser.

2021-08-11 Leiser bei FARMBAU

Langenburg Der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser und Wolfgang Maier, Geschäftsführer von FARMBAU tauschten sich aus. Laut Maier würde der Mittelstand unter zu bürokratischen Vorgaben leiden. Auch Leiser findet Regulierungen häufig zu detailliert. „Der Staat sollte den wirtschaftlichen Rahmen setzen, für einen sozialen Ausgleich sorgen und sich als Innovationstreiber verstehen“, so Leiser.

2021-08-09 Wandern mit Andreas Stoch – Pressebericht

Hier gelangen Sie zum Pressebericht zur Wanderung.

2021-08-09 Genossen wollen gerechte und zukunftsfähige Finanzpolitik

Der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser und Lothar Binding, der Finanzpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion skizzieren die sozialdemokratische Finanzpolitik für die kommenden vier Jahre „Mit unserem Finanzkonzept wollen wir die Ausgaben finanzieren, die für eine gute Zukunft Deutschlands notwendig sind. Dazu gehören beispielsweise Investitionen in Breitbandausbau, Straßen und Brücken sowie in Bildung“, erklärt Binding eingangs. Zudem sei es…

2021-08-02 Blaufeldens Sozialdemokraten tauschen sich aus

Der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser ist nicht der erste Blaufelder Sozialdemokrat, der Abgeordneter werden möchte. Sein Genosse Ralf Neubauer zog 2020 in die Hamburger Bürgerschaft ein. „Es ist großartig, Erfahrungen mit Ralf austauschen zu können“, so Leiser.

2021-07-11 Leiser bittet die Bürgerinnen und Bürger sich impfen zu lassen

Der SPD-Bundestagkandidat Kevin Leiser bittet die Bürgerinnen und Bürger, sich gegen COVID19 impfen zu lassen. „Lassen Sie uns diese Pandemie gemeinsam bezwingen. Mit einer Impfung sind wir auch solidarisch mit denen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können. Zudem gilt es den Kindergarten-, Schul- und Hochschulbetrieb im Herbst nicht zu riskieren“, so der…

2021-07-10 Leiser in Neuenstein

Neuenstein Der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser war zu Gast in Neuenstein. Leiser möchte sich einsetzen für den ländlichen Raum, einen sozialen Klimaschutz und eine menschengerechte Digitalisierung. Der 27-Jährige stammt aus Blaufelden, ist dort Gemeinderat und auch Kreisrat im Landkreis Schwäbisch Hall.

2021-07-10 Digitalisierung soll den Menschen dienen

Der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser diskutiert gemeinsam mit dem Senior IT Manager und Dozent für Digitalisierung sowie Künstliche Intelligenz Roland Ley über die „menschengerechte Digitalisierung“ „Die Digitalisierung ist ein weiterer Schritt zur Automatisierung von Geschäftsprozessen. Seit fünf bis zehn Jahren hat seine eine neue Stufe erreicht indem nicht mehr nur die Produktionsbereiche optimiert werden, sondern alle…

2021-06-28 Genossen wollen preiswerten Wohnraum für alle

Der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser und Daniel Born, der Wohnungsbaupolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion skizzieren Maßnahmen für bezahlbaren Wohnungsbau „Wohnen ist ein Menschenrecht. Aber dieses Recht gerät unter Druck, wenn man allein dem Markt überlässt, Wohnungen zu schaffen. Das Angebot an Wohnungen passt zunehmend nicht mehr zum Bedarf der Menschen. Daher braucht es eine politische Antwort“, so…

2021-06-20 Sozialdemokraten wollen „Gute Pflege“

Der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser diskutiert gemeinsam mit Heike Baehrens, der Pflegebeauftragten der SPD-Bundestagsfraktion, über das Thema Pflege, die Erfolge der SPD in der Großen Koalition und die Forderungen der SPD für die Zeit nach der Bundestagswahl „Wer zum Beispiel im familiären Umfeld schon einmal in Kontakt mit dem Thema Pflege gekommen ist, weiß, dass Pflege…

2021-06-15 Die Jugendlichen Stärken

Die Gaildorfer Jugendreferentin Pia Dahlinger und Leni Breymaier, Kevin Leiser sowie Karl Eichele (alle drei SPD) diskutieren die Stellung Jugendlicher in unserer Gesellschaft Gaildorf – “Kinder und Jugendliche haben nicht die Möglichkeiten, die sie laut den Kinder- und Jugendberichten haben sollten. Das war vor Corona schon so. Künftig gilt es, der Perspektive junger Menschen bei…

2021-06-08 Genossen bauen mit beim Dorfladen

Wiesenbach – „Es freut mich, dass der Wiesenbacher Dorfladen Schritt für Schritt Gestalt annimmt. Dieses Projekt zeigt, dass der ländliche Raum Zukunft hat. Ab September möchte ich den ländlichen Raum auch durch meine Arbeit im Bundestag stärken“, so der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser, der 2018 auch die Gründungsversammlung der Dorfladen-UG geleitet hatte. Gemeinsam mit seinen Genossen…

2021-05-31 Leiser und Stoll tauschen sich aus

Crailsheim – „Die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum muss gesichert werden. Gleichzeitig gilt es die Arbeitsbedingungen in der Pflege zu verbessern“, so der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser. Er hatte sich mit Dieter Stoll, dem Betriebsratsvorsitzenden des Crailsheimer Klinikums ausgetauscht. Stoll ist sich sicher, dass „die Finanzierung des Krankenhauswesens über Fallpauschalen zu rein betriebswirtschaftlichen Entscheidungen führt. Darunter leiden…

2021-05-26 Grüne vernachlässigen Menschen im Landkreis Schwäbisch Hall

Der Zollernalbkreis und Stuttgart erhalten zusätzliche Impfdosen. Der Landkreis Schwäbisch Hall ging vor zwei Monaten trotz einer Resolution des Kreistags leer aus. Dafür werden die Grünen nun von der SPD kritisiert. Landkreis „Die Grünen vernachlässigen die Menschen im Landkreis Schwäbisch Hall. Während unser Landkreis in Zeiten höchster Inzidenzzahlen keine zusätzlichen Impfdosen erhalten hat, soll dies…

2021-05-09 Leiser mit gutem Listenplatz

Leiser mit gutem Listenplatz Der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser erhält beim Listenparteitag Platz 20 „Ich habe mich riesig gefreut, dass ich beim Parteitag Listenplatz 20 erhalten habe. Annette Sawade hatte vor vier Jahren Platz 19 bekommen. Demnach ist Platz 20 für mich als neuen Kandidaten ein großer Erfolg“, so der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser in einer Pressemitteilung.…

2021-05-02 Genossen wollen preiswerten Wohnraum für alle

Genossen wollen preiswerten Wohnraum für alle Der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser organsiert eine Diskussion mit Daniel Born, dem Wohnungsbaupolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und der Fraktion SPD / Aktive Bürger im Gemeinderat der Stadt Gaildorf Gaildorf – „Der Wohnungsbau ist die zentrale Aufgabe, sodass alle Teile der Gesellschaft miteinander in Kontakt bleiben“, so Daniel Born eingangs. Dabei…

2021-04-25 Leiser hakt wegen Corona bei Bosch Tiernahrung nach

Leiser hakt wegen Corona bei Bosch Tiernahrung nach „Ich bin erschrocken, als ich von den 82 Corona-Fällen bei Bosch Tiernahrung mit insgesamt circa 800 Mitarbeitern erfahren habe. Darum habe ich beim Betrieb und dem Gesundheitsamt nachgehakt. Mir ist es wichtig, dass Lehren gezogen werden“, so der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser in einer Pressemitteilung. Die Test-Strategie scheine…

2021-03-28 Blaufelder SPD mit Zuwachs

Blaufelder SPD mit Zuwachs Blaufelden – Die SPD in Blaufelden begrüßt ihre Neumitglieder Elisabeth Merseburg und Alexander Morasch. Das Paar ist im Zuge der Landtagswahl in die Partei eingetreten. „Wir haben unser Wahlergebnis in Blaufelden gesteigert. Nun können wir zwei junge und motivierte Neumitglieder begrüßen. Das ist Lohn für die geleistete Arbeit und Ansporn für…

2021-03-19 Leiser will transparente Politik

Leiser will transparente Politik Der SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser unterzeichnet eine Selbstverpflichtung für mehr Transparenz in der Politik. „Ich habe das Wohl der Gesellschaft im Blick, nicht mein eigenes Portemonnaie. Deshalb werde ich im Falle einer Wahl in den Deutschen Bundestag keine bezahlte Lobbytätigkeiten annehmen. Jeden Cent aus etwaigen Nebeneinkünften werde ich offenlegen und spenden. Gemeinsam…

2021-02-03 Leiser macht sich für Breitbandausbau stark

Leiser macht sich stark für Internetversorgung im ländlichen Raum Politik Leiser engagiert sich seit Jahren für Breitbandausbau Blaufelden – „Die Versorgung unseres ländlichen Raumes mit schnellem Internet und gutem Mobilfunkempfang ist mir ein Herzensanliegen. Schon vor vier Jahren habe ich Anträge bei SPD-Parteitagen gestellt, die Breitbandversorgung und den Mobilfunk im ländlichen Raum auszubauen“, so der…

2021-01-23 Förderung Breitbandausbau

Leiser und Wegener drängen auf Förderzusage für den Breitbandausbau durch das Land In einer sich digitalisierenden Gesellschaft ist der Ausbau der flächendeckenden Breitbandversorgung als Teil der Daseinsvorsorge klassische Aufgabe des Staates, zumal in vielen Gebieten der freie Markt, der die Netze aufbauen sollte, versagt hat. „Gerade den Kommunen und Kreisen liegt angesichts der raschen Digitalisierung…