Auf dieser Seite möchte ich Ihnen aufzeigen, mit wem Sie es zu tun haben. Sie können sich im Folgenden vertraut damit machen, wie ich die Welt sehe, wer ich bin und was meine Kernanliegen sind. Es würde mich sehr freuen, wenn Sie sich mit mir und meinen Anliegen auseinandersetzen. Sehr gerne können Sie mich bei Fragen kontaktieren.

Mein Blick auf die Welt – Warum ich mich politisch engagiere

  • Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
  • Die Welt ist menschengemacht.
  • Wir können heute die zentralen Herausforderungen unserer Zeit meistern. Aber ich weiß nicht, ob wir das noch in zwanzig Jahren können.
  • Ich will meinen Beitrag leisten.

Mein Werdegang – Wer ich bin

  • Hohenlohe ist meine Heimat.
  • In Heidelberg habe ich zunächst zwei Semester Jura studiert. Dann habe ich das Studienfach gewechselt, um Lehrer zu werden.
  • Anschließend war ich als Lehrer mit den Fächern Mathematik, Gemeinschaftskunde und Wirtschaft am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Crailsheim tätig.
  • Seit der Bundestagswahl 2021 bin ich Mitglied des Deutschen Bundestages.
  • Ich bin seit vielen Jahren in vielen Ämtern ehrenamtlich aktiv.

Ich möchte den ländlichen Raum stärken

Um das Leben auf dem Land zu stärken, setze ich mich unter anderem ein für:

  • den Ausbau von Internet und Mobilfunk
  • eine bessere Finanzierung von Krankenhäusern
  • eine Stärkung unserer Vereine
  • mehr preiswerte Wohnungen
  • einen besseren öffentlichen Nahverkehr und mehr Ladestationen
  • mehr wohnortnahe Grundversorgung wie z.B. Dorfläden

Ich will Sicherheit und Freiheit von Deutschland und Europa verteidigen

Ich bin Mitglied im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages. In dieser Funktion setze ich mich besonders ein für:

  • die strategische Souveränität Europas
  • eine gute Ausstattung und einen verantwortungsvollen Einsatz unserer Parlamentsarmee, der Bundeswehr
  • eine ehrgeizige Cybersicherheitspolitik, um Deutschland und Europa z.B. vor großangelegten Hackerangriffen noch besser zu schützen

Lassen Sie uns die aktuellen Chancen nutzen!

  • In Krisen gibt es auch Chancen.
  • Lassen Sie uns nicht zurückfallen in alte Muster.
  • Lassen Sie uns die Zukunft gestalten und Probleme lösen.