Aktion „Mitmachen Ehrensache“

Im Zuge des „Mitmachen Ehrensache“ Projekts am 08.12.2022 hatte Marlon Helferich, Schüler der Freien Schule Anne-Sophie, die Möglichkeit, im Künzelsauer Büro den Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser einen Tag zu begleiten und ein bisschen über die Arbeit eines MdBs zu lernen.

Mit diesem direkten Einblick in das Arbeitsleben konnte sich der Schüler der 11. Klasse einen sehr guten Überblick verschaffen und vieles Neues dazulernen, um auf seinem weiteren Weg sich die Berufsentscheidung einfacher zu gestalten und Erfahrungen zu sammeln. Auch in der Mittagspause konnte er während des gemeinsamen Essens durch die Erfahrungen von Herrn Leiser vieles dazulernen und seine Fragen stellen. Die Einnahmen des Arbeitstages werden einem guten Zweck gespendet.

Zurückblickend auf den Tag war Marlon ganz überrascht, wie vielseitig die Arbeit des MdBs und seiner Assistenten ist und welche Aufgaben alles dazugehören. Er könnte sich gut vorstellen, in seinem späteren Berufsleben einmal etwas in diese Richtung zu machen, so sein Fazit. Zudem könne er so einen Tag wie den von „Mitmachen Ehrensache“ nur weiterempfehlen, denn man tue nicht nur etwas für seine Erfahrungen, sondern trägt auch etwas zu einem guten Zweck bei. „Ich bin sehr froh, Marlon für einen Tag bei mir im Büro gehabt zu haben und freue mich, dass die Einnahmen an einen guten Zweck gespendet werden.“, so auch Kevin Leiser.

Bei der Aktion „Mitmachen Ehrensache“ können Schüler landesweit bei Unternehmen für einen Tag den Arbeitsalltag begleiten, um einen Einblick über die Arbeitswelt zu bekommen. Die Einnahmen werden allesamt an einen guten Zweck gespendet.